Dr. Markus Kelle

Hochschule Niederrhein. Dein Weg.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter NIERS Projekt "BIWAQ IV" (Krefeld)

  • seit 10/2020 wissenschaftlicher Mitarbeiter am NIERS – Projekt BIWAQ Krefeld-Süd

  • 2012 – 2016 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Duisburg-Essen am Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre

  • 2012 – wissenschaftlicher Mitarbeiter am Wiener Institut für Internationale Wirtschaftsbeziehungen (WIIW)

  • 2011 – 2012 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Centro Studi Luca d’Agliano in Mailand (LdA)

  • 2008 – 2011 Promotion an der Universität Kiel (Dr. sc. pol.) – Thema: „Trade and FDI in Services – Firm Level Evidence for Germany“

  • 2003 – 2008 Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Kiel
     

Projekt BIWAQ 4 Krefeld-Süd

 

Kelle (2013), „Crossing-Industriy Borders – German Manufacturers as Services Exporters“, The World Economy, Vol. 36, Issue 12

Kelle, Kleinert, Raff, Toubal (2013), „Cross-border and Foreign Affiliate Sales of Services“, The World Economy, Vol. 36, Issue 11