Forschung für intelligente Assistenzsysteme und -technologien

Das Kompetenzzentrum beschäftigt sich mit der Überführung von bestehenden intelligenten Assistenztechnologien auf den Markt und mit der Weiterentwicklung von Assistenztechnologien. Eine intelligente Assistenztechnologie ist sozio-technisches System, welches anhand von moderner Sensorik definierte Situationen im Leben eines Menschen oder in der Umgebung eines Menschen erkennt ("intelligent") und Hilfestellungen dafür anbietet ("Assistenz").

 

Eine Kombination von verschiedenen Technologien ist i.d.R. notwendig, um komplexe Situationen des Bedarfs zu erkennen und zu befriedigen. Es ist im allgemeinen Konsens, dass besonders im Bereich der Gesundheit solche Systeme in den kommenden Jahren auf den Markt treten werden. Daher bildet das Gesundheitswesen einen Schwerpunkt der Arbeit, ist jedoch nicht der alleinige Fokus des Forschungsbereichs.