Hochschule Niederrhein. Dein Weg.

Die Hochschule Niederrhein ist mit derzeit 14.215 Studierenden eine der größten und leistungsfähigsten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften Deutschlands mit Standorten in Krefeld und Mönchengladbach. Unser Profil in Lehre und Forschung verbindet Technik und Gesellschaft.

Mit über 80 Bachelor- und Masterstudiengängen eröffnen wir jungen Menschen Perspektiven. Dank einer problem- und transferorientierten Forschung sind wir innovative Impulsgeber für die Unternehmen der Region. Wir sorgen dafür, dass unsere Gesellschaft gut vorbereitet an Herausforderungen herangehen kann. Die Hochschule Niederrhein wurde 1971 gegründet. Ihre Wurzeln reichen zurück bis ins Jahr 1855, als die Crefelder Höhere Webeschule gegründet wurde.

So läuft unser digitales Sommersemester

Das Sommersemester 2020 läuft derzeit noch ausschließlich digital. Es wird aber auch Präsenzprüfungen und vereinzelt Präsenzveranstaltungen geben. Außerdem gibt es umfangreiche Regelungen zur Regelstudienzeit und Freiversuchen bei Klausuren. Über aktuelle Entwicklungen informieren wir Sie auf der folgenden Seite.

Das Team der ZSB beantwortet Fragen rund ums Studium!

Auch in der aktuelle Situation steht das Team der Zentralen Studienberatung Studieninteressierten telefonisch und per Email zur Verfügung. 

Hochschulmagazin NIU erschienen

Das neue Hochschulmagazin NIU ist erschienen. Trotz Corona. Denn auch in diesen Zeiten gibt es viel zu berichten. Welche Möglichkeiten bietet derzeit die digitale Lehre? Wie ergeht es dem neuen Hochschulpräsidenten in dieser Ausnahmesituation? Und was ist in den vergangenen Monaten sonst noch passiert? All das könnt ihr hier im PDF nachlesen. 

Köpfe für die digitale Lehre

Seit dem 13. März ist alles anders: An diesem Tag wurde entschieden, dass der Vorlesungsbeginn verschoben wird. Viele Lehrende haben seitdem ihren Unterricht auf digitale Lehre umgestellt. Wir stellen in einer losen Serie Professorinnen und Professoren und ihre Lösungsansätze vor. 

News

Das Innovationsbündnis Agrar-Textil-Lebensmittel hat eine erste Förderung erhalten.

Von Reststoff zu Wertstoff zu Nährstoff: Verbundprojekt erhält erste Förderung

Bewerbungen zum Wintersemester 2020/21 an der Hochschule Niederrhein sind ab sofort möglich.

Bewerbung für das Wintersemester ab sofort möglich

Der MBA-Studiengang heißt jetzt Leadership & Management

MBA will Studierende noch besser auf Managementaufgaben vorbereiten

Hochschule Niederrhein wirbt 10,6 Millionen Euro Drittmittel für Forschung und Transfer ein

Alle News ansehen
Bild des Campus Süd der Hochschule Niederrhein
Die Hochschule im Portrait
Zahlen und Fakten

Mit rund 14.215 Studierenden gehört die Hochschule Niederrhein zu den größten und leistungsstärksten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Deutschland. An den drei Standorten am Campus Krefeld Süd, Krefeld West und Mönchengladbach verteilen sich die Studierenden auf über 80 Bachelor- und Masterstudiengänge an zehn Fachbereichen. 909 Mitarbeitende - davon 244 Professorinnen und Professoren - sorgen für eine enge Betreuung und praxisnahe, angewandte Lehre.

Profil der Hochschule
Forschung und Transfer an der Hochschule Niederrhein
Die Hochschule im Portrait
Forschung

Der Forschung fällt an der Hochschule Niederrhein als Hochschule für Angewandte Wissenschaften eine besondere Rolle zu: Sie ist praxisnah und anwendungsorientiert. Die Forschenden haben stets den unmittelbaren Nutzen ihrer Ergebnisse vor Augen. Dabei orientieren sich die Fachbereiche und Forschungseinrichtungen der Hochschule an den Bedarfen der Wirtschaft und Unternehmen der Region.

Forschung und Transfer
Weiterbildung and er Hochschule Niederrhein: Wissen für Berufstätige
Die Hochschule im Portrait
Weiterbildung

Lebenslanges Lernen - das ermöglichen die Angebote des Zentrums für Weiterbildung an der Hochschule Niederrhein. Berufstätige können mit praxisnahen und anwendungsbezogenen Zertifikatskursen, Fortbildungen und weiterbildenden Masterstudiengängen ihre Potentiale entwickeln, die Karriere fördern und den Arbeitsplatz sichern. Dabei profitieren sie vom Wissen und der Expertise der Hochschule.

Weiterbildungsangebot