Herzlich willkommen zur Winterakademie

Hochschule Niederrhein. Dein Weg.

  

Plakat Winterakademie 2022

Sie möchten sich weiterbilden und Ihre Kompetenzen neben Ihrer fachlichen Expertise optimieren?

Dann sind die Angebote aus dem Bereich der Schlüsselkompetenzen im Rahmen der Winterakademie „Hochschule Niederrhein qualifiziert weiter“ genau das Richtige. Hier finden Sie Seminare zu Themen, wie beispielsweise Rhetorik, Zeitmanagement, Wissenschaftliches Schreiben, Interkulturelles Teamtraining, Gesprächsführung, Stressbewältigung und vieles andere mehr.

Die Seminare finden entweder vor Ort an der Hochschule am Campus Mönchengladbach oder digital via Zoom statt. In einer aktivierenden Lernatmosphäre und in kleinen Gruppen freuen sich engagierte Referent:innen auf Ihr Kommen. Schauen Sie einfach ins Programm und finden das für Sie passende Angebot.

Wir freuen uns auf Sie!

Winterakademie - was ist das?

Sie möchten Ihre Kompetenzen weiter ausbauen? Schwerpunkte für das Studium und den beruflichen Werdegang setzen? Ihr Leben optimal selbst gestalten? Sich fachbereichsübergreifend bzw. interdisziplinär austauschen und vernetzen? Sie wollen Neues entdecken und über Ihre Grenzen hinaus wachsen? 

Dann ist die Winterakademie unter dem Motto "Hochschule Niederrhein qualifiziert weiter" mit ihren Angeboten aus dem Bereich der Schlüsselkompetenzen genau das Richtige für Sie!

Inhalte

Das Seminarangebot der Winterakademie der Hochschule Niederrhein ist vielfältig. Wir bieten Seminare aus den Bereichen der 

  • Methodenkompetenzen,
  • Sozialkompetenzen und 
  • Personenkompetenzen.

Zielgruppen

Das Angebot richtet sich an Studierende und Mitarbeitende der Hochschule Niederrhein sowie an Externe.

Außerdem gibt es auch Seminare speziell für einzelne Zielgruppen, wie z.B.:

  • Frauen
  • Studienanfängerinnen und Studienanfänger
  • HONOUR (Programm für Studierende mit herausragenden Studienleistungen)
  • Beruflich Qualifizierte (Studierende, die mindestens eine zweijährige Berufsausbildung abgeschlossen und eine dreijährige Tätigkeit ausgeübt haben)
  • Interkulturell Interessierte (für Teilnehmende des Interkulturellen Zertifikats der ZIK)

Mittwoch xx.xx.xxxx

1301 - Interkulturelles Team Training

Interkulturelles Team Training – Erfolgreiche und stressfreie internationale Teamarbeit

Wollen Sie Mitarbeiter*in einer internationalen Organisation werden und freuen Sie sich darauf, in einem gemischtkulturellen Team zu arbeiten? Halten Sie sich für einen guten Teamplayer aber haben bereits ein paar herausfordernde Gruppenarbeits-Situationen (mit Studierenden anderer Kulturen) erlebt? In diesem Schnupper-Training werden Sie sich mit zwei wichtigen Phasen im Teambuilding eines internationalen Projektteams auseinandersetzen und konstruktive Lösungsmöglichkeiten erarbeiten.

_______________________

Dozentin: Dr. Iris Wangermann

Veranstaltunsnummer: 1301

Datum:  Mittwoch, 17.02.2021; Uhrzeit: 10:00 - 17:00 Uhr

Ort: W 209

_______________________

Voraussetzungen

Eine stabile Internetverbindung.

Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt.

 

Hinweis

Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung.

 

Zielgruppen

Studierende, Mitarbeitende und Externe. Dieses Seminar kann für das ZIK angerechnet werden.

132 - Leadership

Leadership – Entwicklung durch Widerstände. Erweitern Sie Ihre Grenzen und nutzen Sie Konflikte

Die aktuelle Krise stellt an alle Menschen besondere Anforderungen. Z.B. Ziele im Studium, Ziele im Beruf oder auch im privaten Bereich. Alles ist derzeit unsicher und wenig planbar. Wie können Sie es aber schaffen, Ihren persönlichen Weg zu finden und zielgerichtet in die Zukunft zu gehen? Nehmen Sie dazu eine neue Perspektive ein. Sehen Sie in den Widerständen und Herausforderungen eine Chance für Ihre persönliche Entwicklung.  Der Workshop nimmt dabei Sie als Ihre eigenen Leader in den Blick. Nur, wenn Sie sich selbst "im Griff" haben, können Sie mit Krisen erfolgreich umgehen. Der Schlüssel für einen lösungsorientierten Umgang mit Widerständen liegt in Ihnen selbst. Lernen Sie Ihre persönlichen Ressourcen kennen und setzen Sie diese für sich in Ihren Lebensbereichen um.

Inhalt:
- Welche Erfahrungen, Fähigkeiten und Ressourcen habe ich?
- Was sind meine persönlichen Widerstände?
- Wie kann ich Widerstände überwinden und für meine Entwicklung positiv nutzen?
- Wie führe ich mich durch die Krise?

Methoden:
Impulse, Arbeiten an persönlichen Beispielen, Einzel- und Gruppenarbeiten, Reflexion, Diskussion und Interaktion

_______________________

Dozent: Dipl.-Soz.-Wiss. , Dipl.-Arb.-Wiss. Markus Warode

Veranstaltunsnummer: 132

Datum:  Mittwoch, 17.02.2021; Uhrzeit: 10:00 - 17:00 Uhr

Ort: Online

_______________________

Voraussetzungen

Eine stabile Internetverbindung.

Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt.

 

Zielgruppen

Studierende, Mitarbeitende und Externe.

133 - Word-Grundlagen

Word-Grundlagen mit anschließender Formatierung der Abschlussarbeit/Hausarbeit

In diesem Kurs werden wir auf die Grundlagen von Word eingehen, welche benötigt werden um eine Abschluss- oder Hausarbeit passend zu formatieren, so z.B.:
- Wie stelle ich das passende Seitenlayout ein?
- Wie passe ich meine Formatvorlagen an und kann diese später für meine automatischen Verzeichnisse nutzen?
- Wie nutze ich Abschnittsumbrüche richtig, um meine Seitenzahlen anzupassen?

Im Anschluss an diese Grundlagen gehen wir auf die individuelle Formatierungen von Ihren mitgebrachten Arbeiten ein und besprechen diese in der Gruppe.
 

_______________________

Dozentin: Jane Schaller, M. Sc.

Veranstaltunsnummer: 133

Datum:  Mittwoch, 17.02.2021; Uhrzeit: 10:00 - 17:00 Uhr

Ort: Online

_______________________

Voraussetzungen

Eine stabile Internetverbindung.

Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt.

 

Hinweis

Laptop mit Zoom und Word (kein Open Office und auch kein Word online!)

Empfehlung: Da Sie parallel mitarbeiten sollen, sollte ihr Bildschirm groß genug sein, um zwei Fenster nebeneinander zu öffnen. Wenn Sie einen zweiten Bildschirm oder ein Tablet besitzen, können Sie auf diesem das Online-Seminar verfolgen und auf Ihrem Rechner mitarbeiten.

 

Zielgruppen

Studierende

1304 - Wenn ein Tag dein Leben entscheidet

! Für diese Veranstaltung ist ebenfalls eine Anmeldung über das Online Portal HISinOne oder das Anmeldeformular notwendig !

#Meet&Greet - Wenn ein Tag dein Leben entscheidet: Einblicke in das Bildungssystem von Südkorea

Büroangestellte beginnen ihren Arbeitstag später, TV-Sender interviewen Eltern und Geschwister, Flugzeuge bleiben am Boden und verspätete Schüler*innen werden von der Polizei zur Schule gebracht: Am Tag des „Suneung“, der landesweiten Hochschulzugangsprüfung in Korea, ist das ganze Land elektrisiert. Es ist der Tag, der über sozialen Status, Berufsmöglichkeiten und Lebensweg entscheidet, und auf den sich die Familien seit Jahren vorbereitet haben. Werfen wir gemeinsam einen Blick auf diese Prüfung und ein Bildungssystem, das ganz anderen Grundsätzen folgt als das deutsche.

_______________________

Dozent: Christian Horn

Veranstaltungsnummer: 1304

Datum:  Mittwoch, 17.02.2021; Uhrzeit: 16:30 - 18:00 Uhr

Ort: Online

_______________________

Voraussetzungen

Eine stabile Internetverbindung .

 

Zielgruppen

Kostenlos und für alle! Zu dieser Veranstaltung sind alle herzlich eingeladen, die Zeit und Interesse an einem interaktiven Vortrag aus dem Bereich der Softskills und am Austausch mit anderen haben.

  

Donnerstag xx.xx.xxxx

141 - Dimensionen von Nachhaltigkeit

Dimensionen von Nachhaltigkeit

In diesem Seminar befassen wir uns mit drei zusammenhängenden Themenkomplexen:

a) Mit Klimawandel, Artensterben und daraus resultierenden Folgeproblemen, die weltweit jede Gesellschaft in der einen oder anderen Weise betreffen,
b) mit der Rolle der Wissenschaft als Instanz, die bestrebt ist, nachvollziehbare und vertrauenswürdige Erkenntnisse zu liefern und hiermit die Basis für einen Paradigmenwechsel hin zu einer nachhaltigen Lebensweise zu schaffen,
c) mit dem Mut zur Erkenntnis und zum Handeln, der sowohl von „der“ Politik, „der“ Wirtschaft als auch vom Individuum gefordert ist sowie den unterschiedlichen Werten, die von den jeweiligen Instanzen zugrunde gelegt werden.

Ziel ist es, unterschiedliche Perspektiven exemplarisch zu beleuchten und hierüber ein vertieftes Verständnis für komplexe Zusammenhänge zu entwickeln.

_______________________

Dozentin: Martina Weinem

Veranstaltunsnummer: 141

Datum:  Donnerstag 18.02.2021; Uhrzeit: 10:00 - 17:00 Uhr

Ort: Online

_______________________

Voraussetzungen

Eine stabile Internetverbindung.

Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt.

 

Zielgruppen

Studierende, Mitarbeitende und Externe.

142 - Strategien gegen Leistungsdruck

Strategien gegen Leistungsdruck und Stress - Burnout vermeiden

Stress gilt als aktuelles Phänomen unserer Zeit.
Er wirkt sich nicht nur negativ auf die Gesundheit, auf das körperliche und geistige Wohlbefinden sondern auch auf die Leistungsfähigkeit des Einzelnen aus.
Um mit Stress-Situationen besser umgehen zu können, ist es unvermeidlich, Techniken zur Stressbewältigung und -prophylaxe zu kennen und diese auch anwenden zu können.

In diesem Seminar erhalten Sie ein grundlegendes Verständnis von Stress, seiner biologischen Funktion und seiner Auswirkungen.
Wie Sie Stress-Situationen gelassener erleben oder vermeiden können, wird anhand von Stressbewätligungsstrategien dargestellt, wobei individuelle Fragestellungen der Teilnehmer*innen einfließen.
Ein Schwerpunkt liegt auf Entspannungstechniken, die nicht nur vorgestellt sondern auch praktiziert werden.

_______________________

Dozentin: Dipl.-Päd. Birgit Lenz

Veranstaltunsnummer: 142

Datum:  Donnerstag 18.02.2021; Uhrzeit: 10:00 - 17:00 Uhr

Ort: Online

_______________________

Voraussetzungen

Eine stabile Internetverbindung.

Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt.

 

Zielgruppen

Studierende, Mitarbeitende und Externe.

1403 - Erstellen einer Abschlussarbeit

Erstellen einer Abschlussarbeit mit MS Office

Im Seminar wird die strukturierte Herangehensweise zur Erstellung eines größeren Dokuments, wie es typischer Weise eine Studien- oder Abschlussarbeit darstellt, entwickelt. In praktischer Arbeit an einem Laptop wird diese unmittelbar in Microsoft WORD umgesetzt. Besonderer Wert wird dabei auf eine einerseits optisch ansprechende Darstellung und andererseits effektive Nutzung der Software gelegt.

_______________________

Dozent: Prof. Dr. Klaus Hardt

Veranstaltunsnummer: 1403

Datum:  Donnerstag und Freitag, 18. und 19.02.2021; Uhrzeit: 10:00 - 17:00 Uhr

Ort: Online

_______________________

Voraussetzungen

Eine stabile Internetverbindung.

Grundkenntnisse in der Handhabung von WORD sind von Vorteil.

 

Hinweis

Die Teilnahme erfolgt mit eigenem Laptop. Auf diesem muss das MS Office-Paket, zumindest WORD, in der Version "2013" oder neuer installiert sein.

Empfehlung: Da Sie parallel mitarbeiten sollen, sollte ihr Bildschirm groß genug sein, um zwei Fenster nebeneinander zu öffnen. Wenn Sie einen zweiten Bildschirm oder ein Tablet besitzen, können Sie auf diesem das Online-Seminar verfolgen und auf Ihrem Rechner mitarbeiten.

 

Zielgruppen

Studierende

Freitag xx.xx.xxxx

151 - Excel für Fortgeschrittene

Excel für Studium & Beruf – ein Kurs für Fortgeschrittene

Dieser Kurs richtet sich an Interessierte, die bereits einige Erfahrung im Umgang mit MS Excel haben.

Wir beschäftigen uns intensiv mit der Manipulation von Zellen, der Nachverfolgung von Änderungen und den verschiedenen Möglichkeiten hierzu. Zudem werden wir Daten in verschiedenen Varianten visualisieren und letztlich auch in Pivot-Tabellen gießen.

_______________________

Dozent: Christopher Jackowski, B. Sc.

Veranstaltunsnummer: 151

Datum:  Freitag 19.02.2021; Uhrzeit: 10:00 - 17:00 Uhr

Ort: Online

_______________________

Voraussetzungen

Eine stabile Internetverbindung.

Für diesen Kurs ist das Vorhandensein von Grundkenntnissen wichtig. Wenn Sie einfache Berechnungen und Formen sicher anwenden können und auch wissen, was sich hinter den einzelnen Programm-Reitern im groben verbirgt, sind Sie hier richtig.

 

Hinweis

Empfehlung: Da Sie parallel mitarbeiten sollen, sollte ihr Bildschirm groß genug sein, um zwei Fenster nebeneinander zu öffnen. Wenn Sie einen zweiten Bildschirm oder ein Tablet besitzen, können Sie auf diesem das Online-Seminar verfolgen und auf Ihrem Rechner mitarbeiten.

 

Zielgruppen

Studierende, Mitarbeitende und Externe.

152 - Security Basics

Security Basics  -  IT-Sicherheit für daheim und unterwegs

In diesem Kurs erhalten die Teilnehmer*innen einen Einblick in die Welt der IT-Sicherheit und  Hinweise für den richtigen Umgang mit dem Internet.

Es wird dabei u.a. praktisch erlernt wie man seinen PC/Notebook sicher konfiguriert, weitestgehend sorgenfrei im Internet bewegen und mit dem Handy sicher kommunizieren kann. Entsprechende Techniken werden dabei ganz praxisnah erlernt, denn die Teilnehmer werden hier selbst zum Hacker und lernen so ganz spielerisch sich vor entsprechenden Techniken zu schützen.

 

_______________________

Dozent: Mark Hloch, M. Sc.

Veranstaltunsnummer: 152

Datum:  Freitag 19.02.2021; Uhrzeit: 10:00 - 17:00 Uhr

Ort: Online

_______________________

Voraussetzungen

Eine stabile Internetverbindung.

Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt.

 

Zielgruppen

Studierende, Mitarbeitende und Externe.

Allgemeines zur Anmeldung

Die Anmeldung für Studierende der Hochschule Niederrhein erfolgt über das Online Portal HISinOne. Hier finden Sie alle Seminare unter der Kategorie "Winterakademie". Anmeldungen über das Anmeldeformular von Studierenden, die keine Studienanfänger sind, werden nicht berücksichtigt.

Für Studierende der Hochschule Niederrhein belaufen sich die Teilnahmegebühren auf 10€ für eintägige und 15€ für zweitägige Veranstaltungen.

 

Anmeldung für Studierende erfolgt im HISinOne

Wie melde ich mich an?

Melden Sie sich über das Online Portal HISinOne an.

Unter dem Vorlesungsverzeichnis finden Sie den Bereich "Winterakademie" und dort Ihre Veranstaltungen.

Sobald der Anmeldezeitraum startet, können Sie hier auf "belegen/anmelden" klicken. 

Die Zulassungen erfolgen am 25.01., 02.02. und 10.02.2021. Anschließend erhalten Sie eine E-Mail mit allen weiteren Informationen. 

Wie melde ich mich ab?

Sie können hierzu eine Mail an winterakademie@hs-niederrhein.de schicken. 

Um die Veranstaltung auch im Online Portal HISinOne zu löschen, wählen Sie bitte unter dem Reiter "Mein Studium" den Unterpunkt "Belegungen" aus und klicken Sie auf "abmelden". 

Wie lautet mein Veranstaltungsstatus?

Sie erhalten für jede Veranstaltung eine einzelne E-Mail. Außerdem können Sie Ihren Status über das Online Portal HISinOne unter "Mein Studium>Belegungen" abrufen. Bitte wählen Sie hierbei das richtige Semester aus. Die Zulassungen erfolgen am 25.01., 02.02. und 10.02.2021.

  • ZU bedeutet zugelassen
  • WL bedeutet Warteliste
  • ST bedeutet storniert
  • AN bedeutet angemeldet (d.h. noch nicht bearbeitet)

 

Allgemeines zur Anmeldung

Alle Interessierten der Winterakademie, ohne Zugang zum Online Portal HISinOne, nutzen bitte das Anmeldeformular (siehe unten).

Für Studierende der Hochschule Niederrhein belaufen sich die Teilnahmegebühren auf 10€ für eintägige und 15€ für zweitägige Veranstaltungen.

Für Mitarbeitende der Hochschule Niederrhein belaufen sich die Teilnahmegebühren auf 20€ für eintägige und 40€ für zweitägige Veranstaltungen.

Für Externe wird ein Betrag von 50€ für eintägige und 100€ für zweitägige Veranstaltungen berechnet.

Die Teilnahmegebühren sind erst nach schriftlicher Bestätigung der Anmeldung zu zahlen. Weitere Informationen erhalten Sie in Ihrer Bestätigungs-Mail.

Anmeldeformular für alle ohne HISinOne

Ihre gewünschten Seminare:

Wie melde ich mich für die Kurse an?

Die Anmeldung erfolgt für Mitarbeitende der Hochschule sowie für Externe über unser Anmeldeformular.
 
Studierende der Hochschule nutzen bitte das Online Portal
HISinOne. Studienanfänger ohne HISinOne Zugang können sich ebenfalls über das Anmeldeformular anmelden.
 
Nach dem Erhalt einer Bestätigungsmail unsererseits überweisen Sie bitte spätestens zum angegebenen Termin den für Sie fälligen Teilnahmebetrag. Denn erst mit eingegangener Zahlung ist Ihre Teilnahme verbindlich. Sollte die Zahlungsfrist nicht eingehalten werden, geben wir Ihren Platz für nachrückende Interessenten der Warteliste frei und Ihre Anmeldung ist somit hinfällig.

 

Wer ist das Team der Winterakademie?

Dipl.-Päd. Heike Kröpke

Gabriele von Contzen

Keira Reimann

Andrea Adamova

Patrick Vels, B. Sc.

 

Wann finden die Veranstaltungen statt?

Alle Seminare der Winterakademie finden von 10:00 bis 17:00 Uhr statt.

Links zu den Online-Seminaren erhalten Sie im Vorfeld per E-Mail.

Sollten zwei Tage angegeben sein, so handelt es sich immer um ein zweitägiges Seminar. Es sind keine inhaltlich identischen Seminartage, wovon Sie sich einen aussuchen können!

Gelten die Seminare als Methodenseminar?

Eine ausgesuchte Anzahl von Seminaren, welche auf der Internetseite des Fachbereiches veröffentlicht sind, können als Methodenseminar angerechnet werden. Bitte informieren Sie sich dort über das konkrete Angebot.

Die Vergabe von Credit Points liegt beim jeweiligen Fachbereich, wir haben keine weiteren Informationen für Sie.

Kann ich Bildungsurlaub beantragen?

Leider sind unsere Veranstaltungen nicht nach dem AWbG (Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz) als Bildungsurlaub anerkannt. Wir können also keine entsprechenden Bescheinigungen oder personalisierte Einladungen für einen solchen Bildungsurlaub erstellen.

Wie hoch sind die Teilnahmegebühren?

Für Studierende der Hochschule Niederrhein belaufen sich die Teilnahmegebühren auf 10€ für Eintagesseminare und 15€ für Zweitagesseminare.

Mitarbeitende der Hochschule Niederrhein zahlen 20€ für Eintagesseminare und 40€ für Zweitagesseminare.

Für Externe wird ein Betrag von 50€ für Eintagesseminare und 100€ für Zweitagesseminare berechnet.

Die Teilnahmegebühren sind erst nach schriftlicher Bestätigung der Anmeldung auf folgendes Konto des IWHN (Institut für Weiterbildung an der Hochschule Niederrhein) zu entrichten:

Sparkasse Krefeld

IBAN: DE31 3205 0000 0046 0190 06

BIC: SPKRDE33

Verwendungszweck: Veranstaltungsnummer + Ihr Name


Die Kosten fallen pro Veranstaltung an. Es gibt keinen "Mengenrabatt" bei mehreren Veranstaltungen.

Aus organisatorischen Gründen versenden wir keine Bestätigungsmails über den Zahlungseingang.

Sollten Sie eine Rechnung benötigen, schreiben Sie bitte eine Mail an das Team Sommerakademie

Was ist, wenn ich nicht teilnehmen kann?

Falls Sie nicht teilnehmen können, bitten wir Sie, uns spätestens 48 Stunden vor Seminarbeginn abzusagen, damit wir den Seminarplatz an die Interessierten der Warteliste weitergeben können.

Eine Rückerstattung der bereits bezahlten Teilnahmegebühren ist leider nicht möglich. Wir bitten Sie daher vorab um eine sorgfältige Prüfung Ihrer Termine.
Sollte eine Veranstaltung aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl nicht stattfinden, informieren wir Sie rechtzeitig per Mail und erstatten Ihnen in diesem Fall bereits gezahlte Teilnahmegebühren.

Es ist nicht möglich eine Ersatzperson zu benennen! Die offizielle Anmeldung und Platzvergabe erfolgt nur über das Online-Formular bzw. das Online Portal HISinOne.

Wie werden die Plätze vergeben?

Generell werden die Plätze nach Eingang der Anmeldung vergeben. Wenn Sie unbedingt an einem Seminar teilnehmen möchten, empfehlen wir, sich rechtzeitig anzumelden.

Nach Ihrer Anmeldung prüfen wir, ob in den gewünschten Seminaren noch Plätze frei sind und ob Sie an diesem Seminar teilnehmen können.

Dann erhalten Sie eine Zusage per E-Mail. Zulassungen über das Online Portal HISinOne erfolgen an festgelegten Tagen - 23. und 30. Januar, sowie 13. und 20. Februar 2022 . Studierende der Hochschule Niederrhein erhalten eine separate Mail für jede Veranstaltung, Externe und Mitarbeitende eine Mail für alle gewünschten Seminare.

Anschließend haben Sie eine Woche Zeit, die Teilnahmegebühren der zugelassenen Seminare zu überweisen. Sollten Sie diese Frist nicht einhalten, behalten wir uns vor, Ihren Seminarplatz an andere Interessierte weiterzugeben.

Auch persönliche Umstände führen nicht zu einer schnelleren Platzvergabe.

Bekomme ich eine Teilnahmebescheinigung?

Über die aktive Teilnahme an einem Seminar erhalten Sie eine Bescheinigung. Diese beinhaltet eine Auflistung der wesentlichen Seminarinhalte und eignet sich durchaus als Anhang zu einer Bewerbung.

Sie erhalten nach Abschluss der gesamten Winterakademie Ihre digitale Bescheinigung per E-Mail.

Winterakademie: was ist zu beachten?

Die Winterakademie beinhaltet sowohl digitale als auch vor-Ort Seminare. Bitte achten Sie daher auf Folgendes:

Online Seminare

  • Zoom Einladungen für die einzelnen Seminare werden ein paar Tage im Vorfeld per E-Mail versendet. Eine Weitergabe ist untersagt.
  • Alle Updates des Programms Zoom müssen installiert sein.
  • Stellen Sie eine gute Internetverbindung sicher.
  • Aus didaktischer Sicht sowie zur Schaffung einer persönlichen Arbeitsatmosphäre ist es wünschenswert, wenn die Teilnehmenden ihre Kamera aktivieren und sich mit dem Klarnamen dazu schalten

vor-Ort Seminare:

  • der Raumplan wird auf unserer Website bekanntgegeben

Sollten Sie weitere Fragen haben, schicken Sie uns gerne eine E-Mail.