Fachbereich
Oecotrophologie

Hochschule Niederrhein. Dein Weg.

Herzlich willkommen am Fachbereich Oecotrophologie!

Der Fachbereich Oecotrophologie in Mönchengladbach gehört mit über 800 Studierenden zu den größten Oecotrophologie-Fachbereichen an deutschen Hochschulen für angewandte Wissenschaften. Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Studienangebot sowie eine gute Vernetzung mit regionalen, nationalen und internationalen Partnern aus Forschung und Wirtschaft.

22.09.2021
Liebe Studierende,

zum Start ins Wintersemester 2021/22 möchten wir Sie alle, aber vor allem unsere neuen Studierenden ganz herzlich begrüßen!

Nach drei Semestern mit überwiegendem Distanzunterricht und stark eingeschränkter Anwesenheit vor Ort findet das Wintersemester nun mit maximal möglicher Präsenz in den Lehrveranstaltungen statt. Um dies umzusetzen gilt ab sofort die 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet) für den Zugang in alle Gebäude am Campus.

Ihre Karte mit dem 3G-Nachweis können Sie sich derzeit täglich in der Mensa zwischen 09:00-16:00 Uhr abholen. Weitere Informationen zu den Karten haben Sie am 14.09.21 über die HN-Niuswoche erhalten. Nachlesen können Sie diese auch auf der Seite der Hochschule Niederrhein.

Der Dienstleister am Campus wird die Karten beim Einlass kontrollieren. Auch in den Lehrveranstaltungen werden stichprobenartig Kontrollen durchgeführt. Bitte bringen Sie daher in Zukunft immer Ihren „3G“-Nachweis und einen Ausweis zur Hochschule mit. Planen Sie auch etwas mehr Zeit vor dem Zutritt in die Gebäude ein. Für einen besonders unkomplizierten Ablauf ist eine Impfung empfehlenswert, da dann der zusätzliche, regelmäßige Testaufwand entfällt.

Damit Sie immer gut informiert sind, berücksichtigen Sie bitte Folgendes:

  • Informationen zum Vorlesungplan finden Sie im Online-Portal. Nachdem Sie sich dort für die einzelnen Lehrveranstaltungen angemeldet haben, können die Lehrenden Sie über den Verteiler kontaktieren – melden Sie sich also frühzeitig an.
  • Für die Lehrveranstaltungen sind auf der Lernplattform Moodle Kurse eingerichtet. Bitte schreiben Sie sich auch in die moodle-Kurse ein. Die Einschreibeschlüssel dazu finden Sie in der Lehrveranstaltungsbeschreibung im Online-Portal. Über den E-Mailverteiler der Kurse erhalten Sie von den Dozenten weitere Informationen.
  • Grundlegende und auch kurzfristige Informationen  finden Sie auf unserer Homepage unter Semesterorganisation.
  • Checken Sie bitte auch täglich Ihre Hochschul- E-Mails, da die Lehrenden bezüglich ihrer Lehrveranstaltungen per E-Mail mit Ihnen kommunizieren.


Wir wünschen Ihnen einen guten Start in ein spannendes und erfolgreiches Wintersemester und freuen wir uns, dass wir uns wieder persönlich begegnen können.

Mit freundlichen Grüßen
Prof. Dr. Georg Wittich

sprecherin_kira.png
Die Zukunft der Lebensmittel
Kennen Sie unseren neuen Film?

Im 6-minütigen Film "Die Zukunft der Lebensmittel" geben unsere Studierenden der Lebensmittelwissenschaften Einblicke in ihr Studium und sprechen über die Zukunftsthemen Ihres Fachgebiets.

 

Klicken Sie hier für den Film
Banner Wegbereiterin
50 Jahre Hochschule Niederrhein

Das Jahr 2021 steht unter dem Jubiläumsmotto: Wegbereiterin.

Die Hochschule Niederrhein blickt zurück auf ein halbes Jahrhundert, in dem sie zur zentralen Nachwuchsschmiede am Niederrhein aufgewachsen ist. Zum 1. August 1971 wurde die Fachhochschule Niederrhein an den Standorten Krefeld und Mönchengladbach gegründet; damals mit 3.660 Studierenden. Heute studieren über 14.000 Studierende in insgesamt 90 Bachelor- und Masterstudiengängen.

Das Langzeitprojekt Qualitätsmanagement unter der Leitung von Prof. Dr. Wittich arbeitet derzeit an der Rezeptur für ein Jubiläumsbier, das im großtechnischen Maßstab gebraut werden soll. Weitere Informationen zu den Aktionen rund um das Jubiläum finden Sie hier.