Prof. Dr. René Treibert

Hochschule Niederrhein. Dein Weg.
Prof. Dr.-Ing. René Treibert
Wirtschaftsinformatik, insbesondere Programm- und Systementwicklung

Clavis - Institut für Informationssicherheit

Dr. René H. Treibert, Jahrgang 1960, studierte Mathematik und Wirtschaftswissenschaften an der Bergischen Universität Wuppertal. Von 1985 bis 1988 arbeitete er als Wissenschaftler im Geschäftsbereich Sicherheitstechnologien am Battelle-Institut Europe in Frankfurt/Main.

1989 promovierte er im Fachbereich Sicherheitstechnik an der Bergischen Universität Wuppertal bei Prof. Dr. Sylvius Hartwig. Von 1989 bis 1994 arbeitete er im Bereich Umweltinformatik der PSI AG, Berlin; insbesondere als Leiter verschiedener Projekte für die Abfallwirtschaft. Von 1994 bis 2002 leitete er innerhalb der Informationsverarbeitung der Stadtwerke Düsseldorf zunächst die Strategieabteilung, ab 1999 die Abteilung Anwendungssysteme.
2003 wurde er zum Honorarprofessor im Fachbereich Sicherheitstechnik der Bergischen Universität ernannt.
Als Lehrbeauftragter im Fachbereich Sicherheitstechnik gab er seit 1990 sein Wissen an die Studierenden der Bergischen Universität weiter. Seit 2003 ist er als Professor für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Programm- und Systementwicklung im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Hochschule Niederrhein tätig. Ende 2008/Anfang 2009 erstellte er ein Organisationskonzept für die Neuordnung der Informationsverarbeitung der Hochschule Niederrhein. Um dieses Konzept umzusetzen verantwortete er von Mitte 2009 bis April 2013 die KIS (Kommunikations- und Informationssysteme Service) der Hochschule Niederrhein, die ab Mai 2013 in ein Dezernat überführt wurde.

Ab Mai 2013 hat er sich dem Aufbau des Kompetenzzentrums für Informationssicherheit an der Hochschule Niederrhein Clavis, seit November 2019 Institut Clavis, gewidmet. Clavis ist im Bereich der anwendungsorientierten Forschung, insbesondere im Bereich des Aufbaus von Informations-Sicherheits-Management-Systemen vor allem für kritische Infrastrukturen erfolgreich aktiv. Neben der Leitung dieses Institutes ist er derzeit mit dem Aufbau des Cyber Management Campus Mönchengladbach im Rahmen des Cyber Campus NRW beschäftigt. Im Februar 2020 hat das Wissenschaftsministerium des Landes NRW die Hochschulen Niederrhein und Bonn Rhein Sieg mit dem Aufbau des Cyber Campus NRW beauftragt, um die Ausbildung von Fachexperten im Bereich der Informationssicherheit voranzubringen.

Studiengang Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

  • Objektorientierte Programmentwicklung I
  • Objektorientierte Programmentwicklung II
  • Algorithmen und Datenstrukturen
  • Informationswirtschaft
  • IT-Sicherheit

 

Studiengang Wirtschaftsinformatik (M.Sc.)

  • Informationsmanagement
  • Informationssicherheit
  • IT-Anwendungen in der Energiewirtschaft
  • Management von Rechenzentren

 

Studiengang Cyber Security Management (B. Sc.)

  • Datenschutz & Privacy
  • ISMS
  • KRITIS

 

Studiengang Cyber Security Management (M. Sc.)

  • Einführung in die Cyberkriminalität
  • ISMS
  • KRITIS

 

Weiterbildung

  • Zertifikatskurs ISMS-Auditor | LEAD-Auditor nach ISO/IEC 27001
  • Zertifikatskurs zur/zum IT-Sicherheitsbeuaftragten

S C H R I F T E N V E R Z E I C H N I S    Prof. Dr. Treibert

A) Zeitschriftenbeiträge (sonstige)

  • Rene Treibert: Das Ende der Privatheit der Daten? In: Sichere Arbeit - Internationales Fachmagazin für Prävention in der Arbeitswelt, Heftnummer 2-2016, Allgemeine Unfallversicherungsanstalt (AUVA), Wien 2016
  • M. Esser, R. Treibert, G. Kraft: Ein Informationssystem zur Steuerung und Überwachung der Stoffströme in der Müllverbrennungsanlage der Stadtwerke Düsseldorf. In: UTA 4/1995, S.390 f.
  • C. Roenick und R. Treibert: Kosteneinsparung durch effektives Stoffstrommanagement in der MVA Düsseldorf. In: Karl Joachim Thomé Kozmiensky: Verfahren und Stoffe in der Kreislaufwirtschaft (Enzyklopädie der Kreislaufwirtschaft)- Berlin: EF-Verlag für Energie- und Umwelttechnik, 1995
  • C. Roenick und R. Treibert: Davon profitieren Unternehmen und Behörden - Informationssysteme für Umweltschutz und Sicherheitstechnik. In: Energie-Magazin, Energiewirtschaft und Technik Verlagsgesellschaft mbH, Düsseldorf, Jan/Febr. 1992
  • R. Treibert: Konzeption von Informationssystemen für Umweltschutz und Sicherheitstechnik, In: GfS-Information, interne Mitteilung der Gesellschaft für Sicherheitswissenschaft, Dez. 1991
  • R. Treibert: Umweltinformationssysteme für den Betrieb von Reststoff- und Abfallbehandlungsanlagen. In: Information und Kommunikation in der Abfallwirtschaft, Herausgegeben von Dr. sc. W.Lausch und Dr.Jörg-Ronald Strehz, Erich Schmidt-Verlag, Berlin 1991
  • R. Treibert: Chancen und Risiken von Werkzeugen. In: Informationstechnik im Dienste der Umwelt, Sonderveröffentlichung des UmweltMagazins, Vogel-Verlag, Würzburg 1990
  • R. Treibert: Prozessteuerungs- und Informationssysteme unentbehrlich für künftige Umweltschutzinvestitionen. In: UmweltMagazin, Vogel Verlag, März 1990

 

B) Buchbeiträge

  • Treibert, René und Ziegler, E.A.: Die Rolle der Medien im Kontext der Sicherheitswissenschaft, S. 47 – 61, In: Festag, S. (Hrsg.), Wirksamkeit von Sicherheitsmaßnahmen, GfS Eigenverlag; Freiburg 2018, ISBN 978-3-936050-29-5
  • Schütz, P., Treibert, R., Kopwoski, J., „Entwicklung eines Prototypen zur Steigerung der Effizienz im Umgang mit den KRITIS-relevanten ISO/IEC 27K-Normen für die Anspruchsgruppe ISMS-Mitwirkende In: Tagungsband der Multikonferenz Wirtschaftsinformatik 2018, 06.-09. März, Leuphana Universität Lüneburg
  • René Treibert: Ist die Privatheit der Daten eine Utopie? S. 61 – 71, In: Festag, S. (Hrsg.), Gefahren moderner Systeme - Neue Medien und Technologien, GfS Eigenverlag; Freiburg 2016, ISBN: 978-3-936050-24-0
  • René Treibert: IT-Sicherheit, Kapitel 9 in: Masterkurs Wirtschaftsinformatik: Hrsg.: Abts; Mülder, Vieweg + Teubner in GWV Fachverlage GmbH,ISBN : 978-3-8348-0002-2, 2010
  • P. G. Söhnchen, René Treibert: Projektmanagement, Kapitel 8 in: Masterkurs Wirtschaftsinformatik: Hrsg.: Abts, Mülder; Vieweg + Teubner in GWV Fachverlage GmbH,ISBN : 978-3-8348-0002-2, 2010
  • B. Stegemerten, René Treibert: Informationsmanagement, Kapitel 7 in: Masterkurs Wirtschaftsinformatik: Hrsg.: Abts, Mülder; Vieweg + Teubner in GWV Fachverlage GmbH,ISBN : 978-3-8348-0002-2, 2010
  • René Treibert, Michael Lankes: Anforderungen an ein betriebliches Umweltportal und Konzeption zur Umsetzung eines Umweltportals. In: Uwe Rey (Hrsg.): Betriebliche Umweltinformationssysteme – Best Practice und neue Konzepte, 12. Tagung der Fachgruppe Betriebliche Umweltinformationssysteme der Gesellschaft für Informatik e.V. am 21. und 22. April 2005 in Berlin
  • R. Treibert: Aktuelle Entwicklungen im Bereich “Betriebliche Umweltinformationssysteme (BUIS)”. In: Sustainability in the Information Society, Environmental Informatics 2001, 15th International Symposium Informatics for Environmental Protection, October 10. - 12., 2001, ETH Zürich, Schweiz

 

C) Bücher, Vorträge und Forschungsberichte  

Bücher 

  • R. Treibert: Physikalische und mathematische Modellierung des Schwergas-Verhaltens bei Störfall-Freisetzungen, Dissertation im Fachgebiet: "Gefährliche Stoffe" des Fachbereichs Sicherheitstechnik der Bergischen Universität Wuppertal, 1989

Bücher – Hrsg.

  • Lorenz M. Hilty, Eberhard K. Seifert & R. Treibert (Hrsg.): Information Systems for Sustainable Development; 2005, Idea Group Publishing, Hershey London Melbourne, Singapore, ISBN 1-59140-342-1 (hardcover) -- ISBN 1-59140-343-X(pbk.) -- ISBN 1-59140-344-8 
  • R. Treibert (Hrsg.): Betriebliche Informationssysteme für Umwelt, Qualität und Sicherheit - 10.Workshop der Fachgruppe 4.6.2/5.6 “Betriebliche Umweltinformationssysteme (BUIS)” des Fachausschußes “Informatik im Umweltschutz” der Gesellschaft für Informatik am 5./6. April 2001 in Wuppertal, Metropolis-Verlag Marburg , 2001, ISBN 3-89518-337-7


Vorträge 2015 - 2019

  • Treibert, René: Das Krankenhaus als Kritische Infrastruktur, Startup DIGITAL HEALTH, Mönchengladbach, 27.06.19
  • Treibert, René: Die Anforderungen an Organisationen im Bereich der Informationssicherheit, bechtle, Deutsches Klingenmuseum Solingen, 16.01.2019
  • Treibert, René: Die Einführung eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) nach ISO 27001, IHK IT-Sicherheitstag NRW, Wuppertal, 4.12.2018
  • Treibert, René und Ziegler, E.A.: Die Rolle der Medien im Kontext der Sicherheitswissenschaft, Symposium der Gesellschaft für Sicherheitswissenschaften, Innsbruck, 06.08.2018
  • Treibert, René: Datensicherheit und Datenschutz, Auftaktveranstaltung Digitalisierungsreihe der Stadt Viersen, 16.05.2018
  • Treibert, René; Tobias Kaul: Die Anforderungen des IT-Sicherheitsgesetzes, CyberForum, Baden-Baden, 8.3.2018
  • Treibert, René: Ist die Privatheit der Daten eine Utopie?, Symposium der Gesellschaft für Sicherheitswissenschaften, Wien, 20.05.2015
  • Treibert, René: Informationssicherheit in der Energiewirtschaft, 2. Forschungstag IT-Sicherheit NRW, nrwunits, Krefeld, 15.06.2015