Fachbereich
Wirtschaftswissenschaften

Hochschule Niederrhein. Dein Weg.

Einladung zum digitalen Vortrag „Geschlechtergerechtigkeit ist Teamwork – Warum der Weg zur Geschlechtergerechtigkeit den gemeinsamen Einsatz von Frauen und Männern braucht“

Geschlechtergerechtigkeit ist im Jahr 2023 in Gesellschaft, Politik und Wirtschaft immer noch keine Realität.
Ungleichgewichte bei der Sorgearbeit, beim Zugang zu Führungspositionen oder der Sicherheit im öffentlichen Raum bremsen Frauen täglich millionenfach aus.
Umfragen zeigen, dass eine Mehrheit (61 Prozent) der deutschen Männer glaubt, die Gleichberechtigung sei weitestgehend schon erreicht, hingegen 59 Prozent der Frauen zur Einschätzung kommen, sie sei noch weit entfernt (Quelle: Projekt "Generation What", Bayerischer Rundfunk, 2017, rund 50.000 befragte Bürger:innen – http://www.generation-what.de/europe/map/feminist (Deutschland)).
Der Unterschied zeigt: Es bleibt noch viel zu tun.
 
Dieser Vortrag von Vincent-Immanuel Herr und Martin Speer, Autoren, HeForShe Botschafter für UN Women Deutschland, und Mitglieder des 2022 Gender Equality Advisory Council (GEAC) der G7-Staaten lädt zum Nachdenken ein und liefert konkrete Impulse, wie Männer und Frauen ihren Beitrag für eine geschlechtergerechtere Gesellschaft leisten können. Es geht nur gemeinsam!
 
Die Anmeldung erfolgt über das Veranstaltungsmanagement:
https://verwaltung.hs-niederrhein.de/ant/gleichstellung/events/26/dates/604