Wissen aus Daten für die digitale Wirtschaft

Hochschule Niederrhein. Dein Weg.

Data Science

"Daten bleiben scheu und grausam. Es ist schwierig, aus ihnen zu lernen, und noch schwieriger, das Gelernte umzusetzen."  (Nicolas Bissantz)
 

Kaum etwas wächst so rasant wie die Menge an Daten und Informationen, die Unternehmen zur Verfügung stehen. Längst ist klar, dass langfristiger Erfolg davon abhängt, wie gut diese Daten erhoben, aufbereitet, analysiert und verwertet werden. Um aus Daten Wissen zu generieren und dies in erfolgreiche Geschäftsmodelle und Entscheidungen umzusetzen, braucht es ein Verständnis für die Möglichkeiten, richtigen Technologien und passenden Methoden. Dies sicherzustellen, ist zu einer eigenen Wissenschaft geworden, der „Data Science“. Wer langfristig am Erfolg seines Unternehmens und seiner eigenen Laufbahn interessiert ist, sollte sich also damit befassen.

Unser Weiterbildungsangebot zu Data Science und Big Data ermöglicht individuelle Schwerpunktsetzungen, um im jeweiligen Umfeld professionell mit Daten umzugehen und erfolgreich zu handeln.

CAS Chief Data Officer

Datengetriebene Digitalisierung von Geschäftsmodellen - Erfolgreiche Data Science Strategien und Technologien

Das Zertifikatsstudium (CAS) „Chief Data Officer“ vermittelt Ihnen die Grundlagen und Kompetenzen, um die Digitalisierung von Geschäftsmodellen erfolgreich zu konzipieren, umzusetzen und zu führen. Sie lernen, Data Science Technologien unter Verwendung modernster Strategien, Methoden und Prozesse zielgerichtet einzusetzen.

Das Zertifikatsstudium besteht aus vier Zertifikatskursen, die inhaltlich aufeinander abgestimmt und an insgesamt 11 ONLINE-Präsenztagen stattfinden:

  • Data Science Management – Vom Geschäftsmodell zum Projekt
  • Data Science Potenziale – Technologien für datengetriebene Geschäftsmodelle
  • Data Literacy – Datenprojekte planvoll umsetzen
  • Digital Leadership – Führen im digitalen Zeitalter
     

Der gesamte Arbeitsaufwand inklusive zeitlich flexibler Selbstlernphasen beträgt etwa 250 Stunden (10 ECTS-Punkte).

Nächster Start: 11.01.2023      Anmeldeschluss: 02.12.2022
ONLINE-Format

Zum Zertifikatsstudium
CAS Data Analyst

Auswerten, Präsentieren, Entscheiden - Systematische Datenanalyse im Unternehmen

Das Zertifikatsstudium „Data Analyst“ verschafft Ihnen einen Überblick über relevante Techniken und Werkzeuge, mit denen Sie Unternehmensdaten auswählen, auswerten und präsentieren können. Sie arbeiten mit aktuellen Verfahren sowie marktüblicher Software. Ergänzend erhalten Sie einen vertiefenden Einblick in Möglichkeiten, nicht nur Zahlen-, sondern auch Text-Daten auszuwerten und zu nutzen.

Das Zertifikatsstudium besteht aus drei Zertifikatskursen, die inhaltlich aufeinander abgestimmt sind und an insgesamt 11 Präsenztagen stattfinden:

  • Reporting multidimensionaler Daten und Kennzahlen
  • Fundamentale Datenanalysen – Regression & Data Mining
  • Fortgeschrittene Datenanalysen – Advanced Analytics & Text Mining


Der gesamte Arbeitsaufwand inklusive zeitlich flexibler Selbstlernphasen beträgt etwa 275 Stunden (11 ECTS-Punkte).

Nächster Start: 01.02.2023      Anmeldeschluss: 16.12.2022

Zum Zertifikatsstudium
CAS Data Architect

Informationsarchitekturen gestalten - Daten effizient verwalten

Im Zertifikatsstudium „Data Architect“ werden die technologischen, organisatorischen sowie rechtlichen Aspekte eines umfassenden Informationsmanagements angesprochen. Es richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die die Rolle eines „Data Architect“ im Unternehmen übernehmen wollen. Als solche sind sie sowohl für die technische Architektur und Auswahl der Datenmanagement-Systeme als auch für die organisatorische Gestaltung der Informationsprozesse verantwortlich.

Das Zertifikatsstudium besteht aus vier Zertifikatskursen, die inhaltlich aufeinander abgestimmt sind und an insgesamt 11 Präsenztagen stattfinden:

  • Data Governance – Datenqualität und Data Compliance
  • Data Engineering – Datenarchitekturen gestalten
  • Big Data-Technologien – Skalierbare, verteilte Big Data-Systeme entwickeln
  • In-Memory-Datenbanken – Big Data-Anwendungen effizient umsetzen
     

Der gesamte Arbeitsaufwand inklusive zeitlich flexibler Selbstlernphasen beträgt etwa 275 Stunden (11 ECTS-Punkte).

Nächster Start: voraussichtlich Frühjahr / Sommer 2023

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter weiterbildung(at)hsnr.de

Zum Zertifikatsstudium
Inhouse
Inhouse-Angebote

Zum Themenfeld "Wissen aus Daten für die digitale Wirtschaft" bieten wir Ihnen selbstverständlich auch maßgeschneiderte Weiterbildungen vor Ort an. Sprechen Sie uns gerne an!

mehr...