Dr. Christiane Pakula

Hochschule Niederrhein. Dein Weg.

Lehrkraft für besondere Aufgaben im Fachbereich Oecotrophologie, Lehrgebiet „Technik und Verfahren der Außer-Haus-Verpflegung"

Lebenslauf

seit 2014
Lehrkraft für besondere Aufgaben Hochschule Niederrhein
Fachbereich Oecotrophologie

2012 – 2014
Wissenschaftliche Mitarbeiterin Hochschule Fulda
Fachbereich Oecotrophologie

2008 – 2012
Promotion Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Institut für Landtechnik, Sektion Haushaltstechnik

2003 – 2008
Studium der Haushalts- und Ernährungswissenschaften
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

1999 – 2002
Abitur am Abendgymnasium der Stadt Bonn

1999 – 2008
Diverse Bürotätigkeiten zur Finanzierung des Studiums in Bonn

1992 – 1998
Selbständige Inhaberin eines Gastronomiebetriebes in Bonn

1990 – 1992
Zahlmeisterin des Kreuzfahrtschiffes MS Berlin
Peter Deilmann Reederei Neustadt/ Holstein

1982 – 1990
Diverse Tätigkeiten in der internationalen Hotellerie und Touristik

1980 – 1982
Ausbildung zur Hotelkauffrau im Holiday Inn Hotel Wolfsburg

 

Zertifikate und Auszeichnungen

Lehrkompetenz:

2016
Zertifikate für Professionelle Hochschullehre 1 und 2
Netzwerk Hochschuldidaktische Weiterbildung NRW

 

Lehrpotfolio:

Forschungskompetenz:

2019
Leading Author des Springer Journals „Energy Efficiency“
Bibliografische Auswertung des Journals 2008 - 2018

2011
Zertifikat Theodor-Brinkmann Graduiertenschule
Universität Bonn – Institut für Landtechnik

Bereich Naturwis./ Technik f. Oecotr. (B.Sc.)

1. Semester
Grundlagen der Großküchenreinrichtung und Großküchententechnik

1.-2. Semester
Physik Grundlagen,
Haushaltstechnik

4.-6. Semester
Gerätetechnik Standards und Normen,
Lebenszyklusanalysen von Lebensmittelkontaktmaterialien,
International standardisation and appliance performance tests (Vorlesung und Laborübungen in englischer Sprache)

Bereich Catering (B.Sc.)

2. Semester
Angewandte Gemeinschaftsverpflegung, Vorlesung und Laborübung

4.-6. Semester
Angebotsgestaltung und Speisepläne,
Speisen- und Kostsysteme

Bereich Hospitality Management (B.Sc.)

4.-6. Semester
Haushaltsökonomische Theorie – Schwerpunkt Anstaltshaushalte,
Organisation von Hoteldiensten,
Qualitätsmanagement in der Hotellerie,
Hospitality Trends

Laufende Forschung und Projekte

ANTICCS – ANTI-Circumvention of Standards for better market Surveillance
Europäisches Projekt im Programm HORIZON 2020 zur Untersuchung von Umgehungs Strategien beim Testen von Haushaltsgeräten und Identifikation von Schlupflöchern in den vorhandenen Standards und Prüfanweisungen
2018 - 2021

Abgeschlossene Forschungen und Projekte

AISE – Energy Efficiency Potential of Temperature and Load Reduction in Automatic Laundry
Washing Processes. Simulation unterschiedlicher Szenarien zur Veränderung des Verbraucherverhaltens beim maschinellen Wäschewaschen und Bestimmung der potentiellen Einsparpotentiale beim Energie- und Wasserverbrauch
2013

Clean Cookstoves
Kochen mit Biomasse in Entwicklungsländern in Zusammenarbeit mit der International Federation for Home Economics zur Unterstützung der Global Alliance for Clean Cookstoves Initiative
2011 - 2013

Best Practice in Cooking
Entwicklung und Veröffentlichung von Best Practices im Hinblick auf energieeffizientes Kochen. In Zusammenarbeit mit dem Programme Committee Household Technology and Sustainability der International Federation for Home Economics
2010

Molekulare Gastronomie – Küchentrend und Wissenschaft
Experimente und Vorträge von Prof. Dr. Hervé This Organisation in Kooperation mit dem Institut  Français und  dem Deutschen Museum Bonn
2009

Changes in meat colour, colour lightness and colour opacity as predictors of cooking time
Grundlagenprojekt zur Promotion
2008 – 2012

Smart Domestic Appliances in Sustainable Energy Systems (SMART-A)
Beiträge zu den Themen Klimaanlagen und Warmwasserbereitung EU-Projekt im IEE Programm in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Ministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit
2008 - 2009

Electricity and water consumption for laundry washing by washing machine worldwide
In Zusammenarbeit mit Henkel KGaA, Germany
2008

Publikationen

Fachzeitschriften

Pakula, Christiane; Stamminger, Rainer:
Energy and water saving potential in automatic laundry washing processes.
Energy Efficiency, 2014, DOI 10.1007/s12053-014-9288-0.

Pakula, Christiane:
Haushaltswissenschaften an Hochschulen und Universitäten in Deutschland. Eine Bestandsaufnahme.
Hauswirtschaft und Wissenschaft, 2013, 4, 2-12.

Pakula, Christiane:
Kochen mit Biomasse – Gesundheitsprävention durch energieeffiziente Kochgeräte in Entwicklungsländern.
Ernährung im Fokus, online-Spezial Oktober 2013

Abeliotis, Konstadinos; Pakula, Christiane:
Reducing health impacts of biomass burning for cooking – the need for cookstove performance testing.
Energy Efficiency, 2013, 6, 585-594.

Pakula, Christiane; Stamminger, Rainer:
Measuring changes in meat colour and colour opacity as predictors of cooking time.
Meat Science, 2012, 90,721-727.

Oberascher, Claudia; Stamminger, Rainer; Pakula, Christiane:
Energy efficiency in daily food preparation.
International Journal of Consumer Studies, 2011, 35, 2, 201-211.

Pakula, Christiane; Stamminger, Rainer:
Electricity and water consumption for laundry washing by washing machine worldwide.
Energy Efficiency, 2010, 4, 365-382.

Pakula, Christiane; Stamminger, Rainer:
Molekulare Gastronomie – Gastrotrend und Wissenschaft.
Ernährung im Fokus 01/2009, 8-12.

 

Gastherausgeberin:

International Journal of Consumer Studies: Conference Issue:
5th International Consumer Sciences Research Conference 2011 ‘Consumer behavior for a sustainable future’,
Volume 36, Issue 2, March 2012

International Journal of Consumer Studies:
Special Issue:
Household Technology and Sustainability,
Volume 35, Issue 2, March 2011

Bücher

Hustvedt, Gwendolyn; Pakula, Christiane; Steyn, Hester; Ahn, Mira; Stamminger Rainer:
From Ice Boxes to Smart Grids: Technology in the Homes of the Future.
In: Creating Home Economics Futures. The next 100 years. Australian Academic Press, Bowen Hills, 2012, pp. 120-131.

Pakula, Christiane:
Changes in internal meat colour and colour opacity as predictors of cooking time.
Shaker Verlag, Aachen, 2012.

Pakula, Christiane:
Room air conditioner, Electric water heater.
In: Stamminger, Rainer (ed.). Synergy Potential of Smart Domestic Appliances in Renewable Energy Systems, Shaker Verlag, Aachen 2009, 137-193.

Beiträge in Loseblattsammlungen

Weniger ist mehr – So sparen Sie wertvolle Ressourcen.
In: Haus- und Wäschepflege. Dr. Josef Raabe Verlags-GmbH (Hrg), Stuttgart 2013

Vorträge

2013

Pakula, Christiane; Hagspihl, Stephanie:
Nationale Studiengänge mit Bezug zur Gemeinschaftsverpflegung.
DGE Kongress 2013. Bonn, 21.03.2013.
 

2012

Pakula, Christiane:
Echtzeitmessung der Veränderung der Farbe und der Transparenz im Inneren von Roastbeef während des Garvorgangs.
Gesellschaft Deutscher Lebensmitteltechnologen (DGL) Kongress Lebensmitteltechnologie 2012. Dresden, 27.09. - 29.09.2012.

Pakula, Christiane; Abeliotis, Konstadinos:
The health impacts of biomass burning.
International Federation for Home Economics World Congress 2012. Melbourne/ Australien 22.08. - 27.08.2012. 

Pakula, Christiane; Steyn, Hester:
Advances in scaling up clean cooking technologies.
International Federation for Home Economics World Congress 2012. Melbourne/ Australien, 22.08. - 27.08.2012.

2011

Pakula, Christiane:
Measuring changes in internal meat colour, colour lightness and colour opacity as predictors of cooking time.
PhD-Seminar: Institute for Agricultural Engineering, 19.01.2011 Bonn, Germany

Pakula, Christiane; Stamminger, Rainer:
Measuring changes in internal meat colour, colour lightness and colour opacity as predictors of cooking time.
57th Int. Congress of Meat Science and Technology, 07.08. - 12.08.2011 Gent, Belgium
 

2010

Pakula, Christiane:
Sustainable Cooking – Seeking for the Best Practice.
International Federation of Home Economics Council 2010, 18.07. - 23.07.2010 in Sligo, Ireland.

Pakula, Christiane:
Konzept zur online Messung des Garprozesses.
PhD-Seminar: Institute for Agricultural Engineering, 27.01.2010 Bonn, Germany

2009

Pakula, Christiane; Jungbecker, Heiko; Broil, Gereon; Stamminger, Rainer:
Smart use of domestic appliances in renewable energy systems.
Jahrestagung des Fachausschuss “Strukturwandel des Haushalts” der Deutschen Gesellschaft für Hauswirtschaft, 03.04.2009 Münster, Germany

Pakula, Christiane; Stamminger, Rainer:
Comparison of resources used for laundry washing worldwide.
44th IDC (International Detergency Conference) 12. - 14.05.2009 Düsseldorf, Germany

2018

33. Erarbeitung eines Speisenangebots zur Umsetzung der Foodtrends Fast Good, Do It Yourself und Local Food für die Betriebsgastronomie

32. Bestimmung des Salzgehaltes anhand von gekochten Kartoffeln: Methodenentwicklung zur Anwendung bei Lebensmitteln in der Gemeinschaftsgastronomie

31. Qualitätsmanagement in der Hotellerie - Ein Soll-Ist-Abgleich zwischen Theorie und Praxis von telefonischen Gästeanfragen in 4-Sterne-Hotels in NRW

30.  Chancen und Restriktionen der Job&Fit-Zertifizierung. Eine Analyse zertifizierter Betriebsgastronomien der WISAG Business Catering

29. Umsetzung von Maßnahmen zur Verbesserung der Nachhaltigkeit im Bereich der Fleischbeschaffung in der Gemeinschaftsgastronomie - Eine Analyse der 10 größten Contract Caterer in Deutschland

28. Optimierung der Nachhaltigkeit in der Gemeinschaftsgastronomie durch die Substitution häufig genutzter Nutzpflanzenarten am Beispiel diverser Speisepläne ausgewählter Cateringbetriebe

27. Untersuchung des Optimierungsbedarfs eines vierwöchigen Speiseplans einer Kindertagesstätte nach den DGE-Standards unter besonderer Beachtung der Kennzeichnung und Kenntlichmachung

26. Maßnahmen zur Erfassung und Deklaration des Salzgehaltes in Speisen bei freiwilliger Nährwertkennzeichnung in der Betriebsgastronomie der Henkel AG & Co. KGaA

25. Flexibilisierung des Arbeitszeitgesetzes in der Hotellerie - Eine Untersuchung zum Meinungsbild von Hotelmitarbeitern in NRW

24. Untersuchung der Relevanz traditioneller deutscher Gerichte anhand des "Rezept des Tages" der Chefkoch GmbH

23. Entwicklung einer Aktionswoche mit peruanischen Spezialitäten unter Berücksichtigung der DGE-Qualitätsstandards für die Betriebsgastronomie

2017

22. Wie kann es zu Kontaminationen von Speisen mit unerwünschten Keimen in der Gemeinschaftsverpflegung kommen? Eine eigenständige Beobachtung in der Küche der Barmenia Versicherungen

21. Optimierung des Speisenangebots für die Mittagsverpflegung in den Albert-Schweitzer-Einrichtungen für Behinderte gGmbH auf Grundlage der DGE-Qualitätsstandards

20. Optimierung des Beschwerdemanagements eines Low-Budget-Hotels durch eine Ist-Soll Analyse

19. Entwicklung einer Nomenklatur zur Benennung von Speisen unter Berücksichtigung der DGE-Qualitätsstandards

18. Untersuchung des Optimierungspotentials des Cook & Chill - Konzepts der Serva GmbH nach DIN 10536:2016-03

17. Erarbeitung einer Empfehlung hinsichtlich eines Backofens für Menschen mit beeinträchtigtem Sehvermögen

16. Analyse und Optimierung des Verpflegungskonzepts "Kita Vital" der Bayer Gastronomie GmbH für die Belieferung von Kindertagesstätten

15. Individuelle Anreize zur Mitarbeitermotivation im Verkauf einer Filialbäckerei - eine qualitative Befragung mittels leitfadengeführter Experteninterviews

14. Das Kontrollbarometer NRW - Auswirkungen der Risikobeurteilung der Lebensmittelüberwachungsbehörden nach AVV Rüb auf die Transparenz für die Verbraucher

13. Ermittlungen zur Imagestärkung der Deutschen Hotelklassifizierung anhand von Experteninterviews

12. Individuelle Anreize zur Mitarbeitermotivation im Verkauf einer Filialbäckerei - eine qualitative

11. Vergleich der ökologischen Nachhaltigkeit von Einweg- und Mehrwegkaffeebechersystemen in der Betriebsgastronomie eines mittelständischen Unternehmens

2016

10. Identifikation des Verbesserungspotenzials der Symbollandschaft auf der Benutzeroberfläche des Rational SCC® 5 Senses

9. Entwicklung einer Organisationsstruktur für ein familiengeführtes Hotel

8. Housekeeping Management in Hotels - Eignung von PMS Zusatzmodulen für die Organisation des Housekeepings mittelgroßer Hotels

7. Lebensmittel in der Gemeinschaftsverpflegung - eine quantitative und qualitative Datenerhebung in einer Kindertagesstätte

6. Übertragbarkeit der Speisenversorgung im Wahlleistungsbereich hinsichtlich des Produktionsverfahrens und des Servicekonzepts auf den Regelpatientenbereich im Krankenhaus Maria-Hilf

5. Der Einfluss von Millennials als Gästegruppe auf die Konzeption und das Management von Hotels

2015

4. Entwicklung von Maßnahmen zur Verbesserung der Akzeptanz eines Betriebsrestaurants

3. Zusatzausstattung in Hotelzimmern - ein Vergleich zwischen Gästewünschen und Anforderungen der deutschen Hotelklassifizierung

2. Entwicklung von Optimierungsmaßnahmen für die Nachhaltigkeit des Speisenangebots in einer Betriebskantine mit Fokus auf der ökologischen und sozialen Dimension

1. Systembetrachtung der Produktionsverfahren Cook & Freeze und Cook & Chill unter dem Gesichtspunkt der Sichtweise relevanter Multiplikatoren in den Märkten Kliniken, Kindertagesstätten und Schulen

Hochschulinterne Gremien

  • Mitglied im Prüfungsausschuss des Fachbereichs 05 Oecotrophologie

 

Hochschulexterne Gremien

  • IFHE – International Federation for Home Economics,
    Schatzmeisterin 2017 - 2021
     
  • IFHE – International Federation for Home Economics
    Programme Committee Household Technology and Sustainability
     
  • dgh – Deutsche Gesellschaft für Hauswirtschaft
    Beirat für Internationale Fragen der dgh im IFHE