Cyber Security Management, Teilzeit

Hochschule Niederrhein. Dein Weg.

Fakten zum Studiengang

Abschluss
Master of Science (M.Sc.)

Studienform
Teilzeit

Regelstudienzeit
6 Semester

Studienumfang
120 ECTS

Studienort
Campus Krefeld West

Unterrichtssprache
Deutsch

Zugangsvoraussetzungen

Besondere Einschreibungsvoraussetzungen
- fachlich einschlägiger Bachelor- oder Diplomabschluss an einer deutschen Hochschule oder eines Abschlusses an einer ausländischen Hochschule, der dem vorgenannten mindestens gleichwertig ist

- Abschlussnote in dem betreffenden Studiengang von mindestens „gut“ (2,5), bei einem im Ausland erworbenen Abschluss eine mindestens äquivalente Note.

- Berechtigt, das Studium in der Teilzeitform zu absolvieren, sind ausschließlich Studierende, die wegen einer parallelen Berufstätigkeit, der Erziehung von Kindern, der Pflege von pflegebedürftigen Angehörigen, einer Behinderung im Sinne des § 3 Behindertengleichstellungsgesetz oder aus einem anderen, ähnlich schwerwiegenden Grund an der Durchführung eines Vollzeitstudiums gehindert sind. Soweit nicht erkennbar eine qualifizierte, fachspezifische Berufstätigkeit vorliegt, muss der Umfang der Berufstätigkeit mindestens der Hälfte einer Vollzeittätigkeit entsprechen.

Fakten zur Bewerbung

Wer das vorausgesetzte Erststudium bei Ablauf der Bewerbungsfrist (Fristen s. weiter unten) noch nicht vollständig abgeschlossen hat, kann mit einem vorläufigen Zeugnis, anstelle des Abschlusszeugnisses, am Auswahlverfahren teilnehmen. Das vorläufige Zeugnis berechtigt zur Teilnahme am Auswahlverfahren, wenn es bescheinigt, dass nicht mehr als 30 ECTS-Punkte zum Studienabschluss fehlen. Die für das Auswahlverfahren maßgebende Durchschnittsnote ist aus den bisher erbrachten Prüfungsleistungen zu ermitteln und in dem vorläufigen Zeugnis anzugeben. Bei der Berechnung der Durchschnittsnote sind die Einzelnoten in gleicher Weise zu gewichten wie bei der Bildung der Gesamtnote.
Wer einen Studienplatz im Auswahlverfahren erhält, muss sich bis zu der im Zulassungsbescheid genannten Frist einschreiben.
Der erforderliche Studienabschluss kann bis zum 30.09./31.03 nachgewiesen werden.
Sind die Voraussetzungen für die Einschreibung nicht erfüllt, verfällt der Anspruch auf den Studienplatz.
Bitte übersenden Sie den ausgedruckten Bewerbungsantrag mit den erforderlichen Unterlagen schnellstmöglich, spätestens

bis zum 31.07. (Ausschlussfrist) - Wintersemester
bis zum 31.01. (Ausschlussfrist) - Sommersemester

Einzureichende Unterlagen zur Bewerbung
- Abschlusszeugnis
- aktueller Notenspiegel
- Nachweis über die Gesamtkreditpunkte Ihres Bachelors (Kopie Auszug PO)

Studienaufnahme
Wintersemester und Sommersemester

Vorlesungsbeginn
SoSe - Mitte März / WiSe - Mitte September

Vorkurse

Informationen für Studienanfänger

Bewerbungszeitraum

Wintersemester 2021: 03. Mai - 17. September
Sommersemester 2021: 01. Dezember - 26. März

Vergabeverfahren
zulassungsfrei

Wie bewerbe ich mich?

Bewerbung Studium

Studienbewerberinnen und Studienbewerber, die ihren Studienabschluss in Deutschland oder in einem EU-Land erworben haben, bewerben sich online:

Informationen zur Bewerbung und Einschreibung

Online-Bewerbung

Studienbewerberinnen und Studienbewerber, die ihren Studienabschluss in einem Nicht-EU-Land erworben haben, richten ihre Bewerbung direkt an uni-assist. Weitere Informationen zur Bewerbung mit ausländischen Bildungsabschlüssen finden Sie unter folgendem Link:

International Office

Self Assessment
HN Navigator - Check Deine Studienwahl!

Erfüllt das Studium Deine Erwartungen? Finde es heraus mit dem HN-Navigator!

Folgende Bereiche wirst Du mit ihm durchlaufen: Berufswelten, Studium, Self-Assessment, Studierendenleben... und alles online!

 

Los geht´s

Zentrale Studienberatung
  • studienberatung(at)hs-niederrhein.de
  • Sprechstunde:

    Lust auf ein persönliches Gespräch?

    Mo, Di, Do 9-12 Uhr

    Mo-Do 13-15 Uhr

    Telefonnummern:

    • 0151 182 096 33
    • 0151 679 546 16
    • 0151 200 689 18

    Kontaktiert uns auch gerne über WhatsApp-Nachricht (Keine Anrufe):

    • 0151 272 563 30

Datenschutz und Beratung über WhatsApp