Weiterbildung Textil- und Bekleidungstechnik

Hochschule Niederrhein. Dein Weg.

Sehr geehrte Damen und Herren,

auf dem Gebiet der akademischen textilen Aus- und Weiterbildung ist die Hochschule Niederrhein führend. Der Campus Mönchengladbach ist seit über 100 Jahren wichtiger Standort für die textile Bildung, Forschung und Ausbildung. Ihr in Mönchengladbach angesiedelter Fachbereich Textil- und Bekleidungstechnik gehört mit über 2000 Studierenden, 30 Professorinnen und Professoren sowie 25 Lehrbeauftragten zu den größten textilen Ausbildungsstätten Europas. Mit dem angeschlossenen Forschungsinstitut Textil und Bekleidung, der Öffentlichen Prüfstelle für das Textilwesen, dem Center Textillogistik in Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik und der Textilakademie NRW verfügt der Campus über ein breit gefächertes textiles Know-how. Profitieren auch Sie im Rahmen unserer Weiterbildung von unserem Wissen.

In Kooperation mit der Weiterbildung der Textilakademie NRW, den Berufsverbänden und dem Textile Fashion Institut Mönchengladbach (TFI) bieten wir Ihnen eine attraktive, branchenspezifische Weiterbildung, die auf dem wissenschaftlich fundierten Fachwissen unserer Professorinnen und Professoren aufbaut und dabei praxisnahe Inhalte vermittelt. Dabei ist unser Kursprogramm abgestimmt mit dem unseres Partners, der beruflichen Weiterbildung der Textilakademie. Mit einer engen Verlinkung zwischen beiden Programmen steht Ihnen im Ergebnis ein besonders breites Angebot zur Auswahl, das sowohl berufliche Weiterbildungsangebote wie auch wissenschaftlich geprägte Kurse abdeckt.

Wir wissen, dass in einer komplexer werdenden Arbeitswelt das lebenslange Lernen an Bedeutung gewinnt. Die Textil- und Bekleidungsindustrie bildet hier keine Ausnahme, im Gegenteil: Gerade sie ist ein Beispiel dafür, wie sich eine Branche in den vergangenen Jahrzehnten immer wieder neu erfunden hat. Stellen auch Sie sich den neuen Herausforderungen. Mit unserer Weiterbildung.

Herzliche Grüße,

Ihr Prof. Dr. Lutz Vossebein

Leitung

Prof. Dr. rer. nat. Lutz Vossebein
Fachbereich Textil- und Bekleidungstechnik Dekan, Leiter Öffentliche Prüfstelle, Weiterbildung Textil- und Bekleidungstechnik Textiltechnologie, Textile Prüfungen und Qualitätsmanagement
Was unsere Weiterbildung ausmacht

In der heutigen Zeit ist das Prinzip des lebenslangen und lebensbegleitenden Lernens zu einem leitenden Paradigma geworden. Dabei steht insbesondere die berufliche Fortbildung im Fokus. Einmal erworbene Qualifikationen und Wissen reichen aufgrund der technologischen Entwicklungen und der Transformationsprozesse unserer immer komplexeren und dynamisierten Arbeitswelt nicht mehr aus, sondern müssen fortwährend erweitert und ausgebaut werden.

Bildungsinvestitionen bringen einen nicht zu unterschätzenden Mehrwert. Mitarbeiter, die gefördert werden, sind zufriedener, motivierter und infolgedessen auch um einiges produktiver. Betriebliche Weiterbildung ist ein wichtiges Mittel zum Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit, der Qualitätssicherung und -entwicklung eines Unternehmens. Sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer profitieren von Weiterbildungsmaßnahmen.

In gleicher Weise wie die Anforderungen an das Textil oder die Bekleidung selbst steigen auch die Ansprüche an die einzelnen Mitarbeiter der herstellenden textilen Kette und des verantwortlichen Handels. Unser qualitativ hochwertiges Weiterbildungsangebot kann dabei genutzt werden, sich Grundwissen als Quereinsteiger anzueignen, es zu vertiefen oder in spezifischere, berufliche Felder vorzudringen.

In unseren Seminaren werden Grundlagen, also auch spezielles Know-How der Textil- und Bekleidungsherstellung vermittelt. Sie richten sich an Mitarbeiter der gesamten textilen Kette, der verarbeitenden Industrie sowie Zulieferer und Anwender.

Mitarbeitende in Einkauf, Produktentwicklung, Produktmanagement, Betriebsleitung, Qualitätssicherung und Geschäftsführung sowie Interessierte sind herzlich willkommen.

Es gibt keine Zulassungsvoraussetzungen und es sind keine fachlichen Vorkenntnisse erforderlich.

Sämtliche Kurse können auch als Inhouse-Schulung angeboten werden. Wenn Sie Bedarf an speziellem Fachwissen für Ihr Unternehmen haben, stellen wir Ihnen gerne einen auf Sie zugeschnittenen Kurs zusammen - individuell abgestimmt auf Ihre Anforderung.

Bitte melden Sie sich bei Interesse an einer Inhouse-Schulung bei:

Prof. Dr. Lutz Vossebein

Dekan                                                                                                                                                         Leiter Öffentliche Prüfstelle Textiltechnologie, Textile Prüfungen und Qualitätsmanagement

  • Telefon: +49 2161 186-6010
  • E-Mail: lutz.vossebein(at)hs-niederrhein.de

Ihre Ansprechpartnerin

Francesca Corradi, M.A.
Fachbereich Textil- und Bekleidungstechnik Weiterbildung Textil- und Bekleidungstechnik