Verbund LLB Wirtschaftsrecht
(Bachelor of Laws)

Hochschule Niederrhein. Dein Weg.

Verbund LLB Wirtschaftsrecht (Bachelor of Laws)

Das Verbundstudium zeichnet sich durch eine Kombination aus Präsenzphasen und Selbststudienabschnitten aus. Dadurch wird die Möglichkeit für ein berufsbegleitendes Studium mit Beibehaltung des Praxisbezuges geschaffen. Das Selbststudium umfasst das Lernen mit Medien (didaktisch aufbereitete Studienbriefe) sowie die selbständige Erarbeitung und Anwendung fachlicher und wissenschaftlicher Methoden. Unterstützt wird dies durch ein Onlineplattform (Moodle). Hier werden zudem veranstaltungsbezogenen Materialien zur Verfügung gestellt. Der Studiengang wird von der Hochschule Niederrhein zusammen mit dem Institut für Verbundstudien des Landes Nordrhein-Westfalen (IfV NRW) angeboten. Er ist durch die Agentur AQAS, Bonn akkreditiert worden.

Wie bewerbe ich mich?

Wie bewerbe ich mich? - Studieninteressierte

Studienbewerberinnen und Studienbewerber, die ihren Studienabschluss in Deutschland oder in einem EU-Land erworben haben, bewerben sich online.

Direkt zur Online-Bewerbung

Studienbewerberinnen und Studienbewerber, die ihren Studienabschluss in einem Nicht-EU-Land erworben haben, richten ihre Bewerbung direkt an uni-assist.

Direkt zu uni-assist

 

Alle Infos zur Bewerbung

Semesterbeitrag

Informationen zu der Zusammensetzung des aktuellen Semesterbeitrag und zum Semesterticket für den öffentlichen Nahverkehr finden Sie im nachfolgendem Link.

Akkreditierung

Der Studiengang ist bei der Akkreditierungsagentur AQAS e.V. akkreditiert.

   

Persönlicher Kontakt

Dirk Loonen, Diplom-Ingenieur
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Studienganskoordination BA / LLB / LLM der Verbund-Studiengänge Wirtschaftsrecht
Prof. Dr. Stephan Kreissl
Lehrgebiet Wirtschaftsrecht, Prüfungsausschussvorsitzender, Prüfungs- und Fachausschussvorsitzender Verbundstudiengänge Studiengangsleitung und Studienfachberatung Verbundstudium