Prof. Dr.-Ing. Heyko Jürgen Schultz

Hochschule Niederrhein. Dein Weg.

Vita Prof. Dr.-Ing. Heyko Jürgen Schultz

Professor Heyko Schultz with Burning Hydrate, Lab Professor Heyko Schultz
Professor Heyko Schultz mit brennendem Gashydrat / Professor Heyko Schultz with Burning Hydrate; Lab Professor Heyko Schultz

Akademische Vita

Name: Prof. Dr.-Ing. Heyko Jürgen Schultz

 

Professur für Chemische Technik an der Hochschule Niederrhein, Fachbereich 01 - Chemie, seit 01.01.2011

 

Zusätzliche Funktionen:

- Mitglied im Institutsrat des Institutes ILOC (Institut für Lacke und Oberflächenchemie)

- Mitglied

des Graduierteninstituts NRW, Fachgruppe Ressourcen

- Beiratsmitglied der Fachgruppe "Mischvorgänge" der DECHEMA/ProcessNet

- Mitglied des Fachbereichsrates des Fachbereichs Chemie der HSNR

- Budgetbeauftragter des Fachbereichs Chemie der HSNR

- Vorsitzender des Haushaltsausschusses des Fachbereichs Chemie der HSNR

- Vorsitzender des QV-Mittelausschusses des Fachbereichs Chemie der HSNR

 

Zuordnung zu Forschungsschwerpunkten der HSNR:

  • Innovative Produkt- und Prozessentwicklung
  • Energieeffizienz

 

Preise und Auszeichnungen:

  • Heinrich-Mandel-Preis für Kraftwerkstechnik 2004, VGB-Forschungsstiftung, 10/2004
  • Lehrpreis der Hochschule Niederrhein 2014, Kategorie „Innovationen in Lehre und Betreuung an der Hochschule“, Hochschule Niederrhein, 12/2014
  • Lehrpreis der Hochschule Niederrhein 2020, Kategorie „Bestes Betreuungs- und Interaktionsangebot in der digitalen Lehre“ für die Veranstaltung „Chemische Verfahrenstechnik“, Hochschule Niederrhein, 01/2021

 

Prof. Dr. Schultz on Researchgate ->

 

Forschung

Velocity Field measurement via PIV; Lab Professor Heyko Schultz
Geschwindigkeitsfeldmessung mittels PIV / Velocity Field measurement via PIV; Lab Professor Heyko Schultz

 

Prof. Dr. Schultz on Researchgate ->

Forschungsschwerpunkte/-interessen der Arbeitsgruppe Schultz

  • Rühr- und Mischtechnik
  • Fluid- und Partikelströmungen
    • Strömungsmesstechnik
      • Nicht-invasive Strömungsmesstechniken wie Particle Image Velocimetry (PIV) zur detaillierten Prozessbeschreibung, Identifizierung von Totzonen, Reduktion von Nebenkomponenten bei Reaktionen, Vermeidung von Hot-Spots, Optimierung von Wärme- und Stofftransport.
      • Shadowgrafie strömender Medien
      • Laserinduzierte Fluoreszenz (LIF) zur Bestimmung von Konzentrations-, Temperatur- und pH-Wert-Verteilung in Reaktoren
    • Strömungssimulation
      • Strömungssimulation mit OpenFOAM(R)
    • Energiesparende Prozesstechnologie: Steigerung der Energieeffizienz von Chemiereaktoren durch optimierte Strömungsführungen
    • Untersuchung und Optimierung mehrphasiger Prozesse
    • Untersuchung des Einflusses der Strömungsverhältnisse auf physikalisch-chemische, (un)katalysierte Vorgänge/Reaktionen und Prozesse in Reaktoren
    • Partikeltransport
    • Partikelzerkleinerung, Optimierung von Mahlvorgängen
    • Gekoppelte Strömungssimulation und Strömungsmesstechnik, Verifikation und Validierung von Reaktormodellen
  • Gashydrate/Gashydrattechnologie
    • Inhibitorenforschung, Flow Insurance
    • Dezentrale (Bio-)Gasspeicherung in Gashydraten
    • Gashydrate als Rohstoffquelle
    • Gashydrate als CO2-Speicher
    • Gastrennung per Gashydratbildung
    • Biogas- und Erdgaskonfektionierung per Gashydratbildung
    • Promotorenforschung
    • Meerwasserentsalzung/Abwasseraufbereitung mittels Gashydraten
    • Wasserstoffspeicherung in Gashydraten
  • Angewandte heterogene und homogene Katalyse
    • Neue, innovative Synthesewege mit gekoppelter Verfahrensentwicklung
    • Mehrphasenprozesse
    • Katalyische Bereitstellung von Grundchemikalien aus nachwachsenden Rohstoffen -  gesamtheitliche Prozessentwicklung
    • Entwicklung neuer Katalysatorsysteme (Veresterungen, Hydrierungen,…)
    • Umstellung unkatalysierter großtechnisch-chemischer Prozesse auf katalysierte Fahrweise
    • Katalysatorentwicklung im Bereich HDPE, Steuerung von Produkteigenschaften und Partikelgrößenverteilung
    • Einfluss von Strömungsprozessen auf katalysierte Reaktionen

Lehrveranstaltungen

Jacketed catalysis reactor; Lab Professor Heyko Schultz
Doppelmantel Katalysereaktor / Jacketed catalysis reactor; Lab Professor Heyko Schultz

Bachelorstudiengang

- Chemie und Biotechnologie B.Sc.

  • Keine Veranstaltungen

- Chemieingenieurwesen B.Eng.

  • Sicherheitstechnik (ST)
  • Chemische Verfahrenstechnik (CVT)
  • Chemietechnik (CT)
  • Regelungstechnik (RET)

Masterstudiengang

- Chemie und Biotechnologie M.Sc.

  • Luftreinhaltung (LR)
  • Chemische Verfahrenstechnik (CVT)

- Chemieingenieurwesen M.Eng.

  • Luftreinhaltung (LR)
  • Konzessionierung (Konzi)
  • Anlagenplanung (AP)
  • Automatisierungstechnik (AT)

- Wissenschaftliche Weiterbildung:

  • Numerische Strömungssimulation (CFD) mit OpenFOAM®
Zertifikatskurs CFD

Inhouse Arbeiten in der Arbeitsgruppe Schultz

Burning Hydrate on Hand; Lab Professor Heyko Schultz
Brennendes Gashydrat auf Hand / Burning Hydrate on Hand; Lab Professor Heyko Schultz

Projekt-/Bachelor-/Masterprojekt- und Masterarbeiten in der Arbeitsgruppe Schultz

Inhouse-Arbeiten stellen ein besonderes Qualitätsmerkmal dar, da den Studierenden hierbei sowohl streng anwendungs- und industrienahe Erfahrungen als auch das ingenieurswissenschaftliche Laborarbeiten zu Teil werden.

In der Arbeitsgruppe Schultz können jederzeit Inhouse-Abschlussarbeiten (Projekt-/Bachelor-/Masterprojekt- und Masterarbeiten) zu aktuellen Themen der Forschung angefertigt werden. Da die Laborplätze hierzu in Ihrer Anzahl limittiert und diese zudem sehr begehrt sind, ist eine frühzeitige Anfrage/Bewerbung zu empfehlen.

Geeignete KandidatInnen werden garantiert optimal betreut und haben die Möglichkeit, an modernen Geräten (Druckreaktoren, Rührapparaten, Kolonnen etc.) zu arbeiten sowie innovative Messsysteme zu nutzen (Particle Image Velocimetry (PIV), Laser Induced Fluorescense (LIF), Hochgeschwindigkeitskameras, Shadowgrafie, etc.).

Weiterhin besteht die Möglichkeit, die Infrastruktur des ILOC zu nutzen.

Die Themen werden zu aktuellsten Forschungsgebieten und zudem oft in Kooperation mit Industrieunternehmen angefertigt.

Schwerpunkte/Fragestellungen:

  • Fragestellungen aus dem Bereich Stoff- und Wärmetransport sowie Chemische Technik
  • Rühr- und Mischtechnik
  • Fluid- und Partikelströmungen
  • Zerkleinerungstechnik
  • Computational Fluid Dynamics (CFD)
  • Gashydrate:
    • Flow Insurance, Verhinderung von Gashydratbildung in Pipelines
    • Gastrennung per Gashydratbildung,
    • Gasspeicherung in Form von Gashydraten,
    • Gastransport in Form von Gashydraten,
    • CO2-Deponierung in Form von Gashydraten,
    • Energiegewinnung aus Gashydraten
    • (Ab-)Wasseraufbereitung und Meerwasserentsalzung per Gashydratbildung

Aktuelle Themenangebote:

Achtung: Abhängig von Anzahl der aktuell in Arbeit befindlichen Abschlussarbeiten muss die Limitierung durch die Zahl der verfügbaren Arbeitsplätze beachtet werden. Dies kann bei hoher Frequentierung zu Verzögerung oder gar Ablehnung eines Themas führen und muss im persönlichen Gespräch unter Berücksichtigung des gewünschten Zeitraumes geklärt werden.

Aktuell verschiedene Themen im Angebot.

Bei Interesse und/oder Fragen melden Sie sich bei Prof. Schultz, Raum S E19.

Sie bringen mit:

  • Fortgeschrittenes Studium mit dem Schwerpunkt Technische Chemie
  • Gute MS-Office-Kenntnisse
  • Eine selbstständige, verantwortungsbewusste Arbeitsweise

Publikationen

Burning Hydrate; Lab Professor Heyko Schultz
Brennendes Gashydrat / Burning Hydrate; Lab Professor Heyko Schultz

Ausgewählte Publikationen werden hier nach Erscheinungsjahr aufgeführt:

Prof. Dr. Schultz on Researchgate ->

ORCID-Prof. Dr. Schultz->           

2022:

  • Matzke, M., Ranft, E., Dominkovic, L., Ulbricht, M., Schultz, H. J., Flow fields in multistage stirred-tankreactors using a combination of different impeller types, 2022, Chemie Ingenieur Technik (Chem. Ing. Tech.), 94(9), 1342. https://doi.org/10.1002/cite.202255226
  • Radeke, L. M., Lindner, A., Jongebloed, N., Ulbricht, M., Schultz, H. J., Influence of particle trap rings with different shapes and heights on the performance of spiral jet mills, 2022, Chemie Ingenieur Technik (Chem. Ing. Tech.), 94(9), 1342-1343. https://doi.org/10.1002/cite.202255074
  • Radeke, L. M., Vavuniyanar, G., Ulbricht, M., Schultz, H. J., Comminution efficiency of spiral jet mills with different grinding nozzle types and shapes, 2022, Chemie Ingenieur Technik (Chem. Ing. Tech.), 94(9), 1356. https://doi.org/10.1002/cite.202255313
  • Matzke, M., Mussial, L., Jongebloed, N., Ulbricht, M., Schultz, H. J., Power characteristics of unconventional 3D-printed impellers, 2022, Chemie Ingenieur Technik (Chem. Ing. Tech.), 94(9), 1357. https://doi.org/10.1002/cite.202255303
  • Matzke, M., Lenters, L., Radeke, L. M., Wolinski, S., Mussial, L., Schultz, H. J., Investigations on seawater desalination by means of gas hydrate formation and the effect of horizontally mounted phase interface stirrers, 2022, Chemie Ingenieur Technik (Chem. Ing. Tech.), 94(9), 1358. https://doi.org/10.1002/cite.202255292
  • Lenters, L., Matzke, M., Ranft, E., Schultz, H. J., Dependencies of the vortex formationin multistage stirring systems, 2022, Chemie Ingenieur Technik (Chem. Ing. Tech.), 94(9), 1359. https://doi.org/10.1002/cite.202255300
  • Filarsky, F., Hagelstein, M., Schultz, H. J., Influence of different stirring setups on mass transport, gas hydrate formation and scale transfer concepts for technical gas hydrate applications, 2022, Applied Research (Appl. Res.), ID: appl.202200050, 20.08.2022, DOI: https://doi.org/10.1002/appl.202200050
  • Matzke, M., Behrens, C., Jongebloed, N., Steins, D., Ulbricht, M., Schultz, H. J., Investigation and visualization of flow fields in stirred tank reactors using a fluorescence tracer method, 2022, Chemie Ingenieur Technik (Chem. Ing. Tech.), 94(8), 1–11, DOI: https://doi.org/10.1002/cite.202200006
  • Seithümmer, J., Öztürk, M., Wunschik, D. S., Prießen, J., Schultz, H. J., Dornbusch, M., Gutmann, J. S., Hoffmann-Jacobsen, K., Enzymatic synthesis of novel aromatic-aliphatic polyesters with increased hydroxyl group density, 2022, Biotechnology Journal (Biotechnol. J.), 17(6), e2100452, DOI: https://doi.org/10.1002/biot.202100452

2021:

  • J. Prießen, F. Barths, M. Behrens, H. J. Schultz, The length of axially segmented lifters in flighted rotary drums: influence on solid transport, Drying Technology, 2021, DOI: https://doi.org/10.1080/07373937.2021.1995408
  • F. Filarsky, J. Wieser, H. J. Schultz, Rapid Gas Hydrate Formation—Evaluation of Three Reactor Concepts and Feasibility Study, Molecules 2021, 26, 3615-3635. DOI: https://doi.org/10.3390/molecules26123615 
  • J. Prießen, T. Kawka, J. Alisic, M. Behrens, H. J. Schultz, Rotary drums with sectional internals: Experimental investigation on the influence of section number and section length, Pow. Tech. 2021, Vol. 386, July 2021, Pages 262-274. DOI: https://doi.org/10.1016/j.powtec.2021.03.031
  • J. Prießen, T. Kreutzer, G. Irgat, M. Behrens, H. J. Schultz, Solid Flow in Rotary Drums with Sectional Internals: An Experimental Investigation, Chem. Eng. Technol. 2021, 44, No. 2, 300–309, DOI: https://doi.org/10.1002/ceat.202000148

2020:

  • J. Prießen, T. Kawka, M. Behrens, H. J. Schultz, Cross-section-phenomena in rotary drums with sectional internals, Pow. Tech. 2020, Vol. 381, March 2021, Pages 229-244. DOI: https://doi.org/10.1016/j.powtec.2020.11.048
  • L. M. Radeke, H. J. Schultz, Einfluss geometrischer und operativer Parameter auf die Strömungsverhältnisse und die Mahlleistung in Spiralstrahlmühlen, Chem. Ing. Tech. 2020, 92 (9), 1305. DOI: https://doi.org/10.1002/cite.202055205
  • J. Prießen, M. Behrens, H. J. Schultz, Mixing and segregation in rotary drums with sectional internals, Chem. Ing. Tech. 2020, 92 (9), 1313–1314. DOI: https://doi.org/10.1002/cite.202055135
  • M. Matzke, C. Heyer, M. Ulbricht, H. J. Schultz, 3D‐Druck von transparenten Bauteilen zum Einsatz in (laser)optischen Strömungsmessungen, Chem. Ing. Tech. 2020, 92 (9), 1306. DOI: https://doi.org/10.1002/cite.202055080
  • J. Prießen, K. Graf, M. Behrens, H. J. Schultz, Changes of phase interfaces in rotary drums with sectional internals, Chem. Ing. Tech. 2020, 92 (9), 1313. DOI: https://doi.org/10.1002/cite.202055134
  • M. Matzke, N. Jongebloed, M. Ulbricht, H. J. Schultz, Aufklärung der charakteristischen Dimensionen von Strömungsfeldern in mehrstufigen Rührreaktoren mithilfe einer Fluoreszenz‐Tracer‐Methode, Chem. Ing. Tech. 2020, 92 (9), 1305-1306. DOI: https://doi.org/10.1002/cite.202055079
  • J. Prießen, M. Behrens, H. J. Schultz, Solid transport in rotary drums with different internals, Chem. Ing. Tech. 2020, 92 (9), 1302. DOI: https://doi.org/10.1002/cite.202055139
  • J. Prießen, T. Kreutzer, G. Irgat, M. Behrens, H. J. Schultz, Solid Flow in Rotary Drums with Sectional Internals: An Experimental Investigation, Chem. Eng. & Tech. 2020. DOI: https://doi.org/10.1002/ceat.202000148

2019:

  • S. Wolinski, M. Ulbricht, H. J. Schultz, Optical Measurement Method of Particle Suspension in Stirred Vessels, July 2019, Chemie Ingenieur Technik, DOI: 10.1002/cite.201800099
  • K. Jährling, H. J. Schultz, Flow Fields in Stirred Vessels Depending on Different Internal Heat Exchangers and Vessel Bottoms, June 2019, Chemie Ingenieur Technik, DOI: 10.1002/cite.201800101
  • Filarsky, F., Schmuck, C., Schultz, H. J., Development of a Gas Hydrate Absorption for Energy storage and Gas separation – Proof of Concept based on Natural Gas, February 2019, Energy Procedia 158:5367-5373, DOI: 10.1016/j.egypro.2019.01.628
  • Filarsky, F., Schmuck, C., Schultz, H. J., Development of a Surface‐Active Coating for Promoted Gas Hydrate Formation, January/February 2019, Chemie Ingenieur Technik 91(1-2) , Pages 85-91, DOI: 10.1002/cite.201800002
  • Stefan, A., Schultz, H. J., Use of OpenFOAM® for the Investigation of Mixing Time in Agitated Vessels with Immersed Helical Coils: Selected Papers of the 11th Workshop, January 2019, DOI: 10.1007/978-3-319-60846-4_36, Chapter in book: OpenFOAM®
  • Wolinski, S., Ulbricht, M., Schultz, H. J., Stereo-PIV-Untersuchungen zur Optimierung von Rührbehältern für Suspendierprozesse, 21. Köthener Rührercolloquium, Proceedings, 2019, 51-72, ISBN 978-3-96057-094-3
  • Filarsky, F., Schmuck, C., Schultz, H. J., Impact of Modified Silica Beads on Methane Hydrate Formation in a Fixed-Bed Reactor, Ind. Eng. Chem. Res. 2019, 58, 16687−16695, DOI: 10.1021/acs.iecr.9b01952

2018:

  • B. Luczak, R. Müller, M. Ulbricht, H. J. Schultz, Visualization of flow conditions inside spiral jet mills with different nozzle numbers – Analysis of unloaded and loaded mills and correlation with grinding performance, September 2018, Powder Technology, 342, DOI: 10.1016/j.powtec.2018.09.078
  • K. Jährling, H. J. Schultz, Vergleich des Einflusses verschiedener Wärmetauscher‐Einbauten sowie Bodenformen auf das Strömungsfeld in Rührreaktoren, September 2018, Chemie Ingenieur Technik 90(9):1323-1324, DOI: 10.1002/cite.201855414
  • Filarsky, F., Schmuck, C., Schultz, H. J., Innovative Konzepte zur Biogaskonditionierung und Speicherung mittels Gashydratbildung, September 2018, Chemie Ingenieur Technik 90(9):1174, DOI: 10.1002/cite.201855094
  • S. Wolinski, M. Ulbricht, H. J. Schultz, Einsatz der Stereo‐PIV zur Optimierung von Suspendiervorgängen, September 2018, Chemie Ingenieur Technik 90(9):1316, DOI: 10.1002/cite.201855398
  • Joscha Prießen, H. J. Schultz, Untersuchung und Optimierung eines industriellen Drehrohrofenprozesses zur Pigmentherstellung, September 2018, Chemie Ingenieur Technik 90(9):1175, DOI: 10.1002/cite.201855096
  • H. J. Schultz, Innovative Konzepte zur Nutzung technischer Anwendungspotenziale von Gashydratsystemen, September 2018, Chemie Ingenieur Technik 90(9):1202-1203, DOI: 10.1002/cite.201855155
  • F. Filarsky, C. Schmuck, H. J. Schultz, „Development of a biogas production and purification process using promoted gas hydrate formation — A feasibility study”, Chemical Engineering Research and Design 134 (6), 2018, 257-267, https://doi.org/10.1016/j.cherd.2018.04.009
  • B. Luczak, R. Müller, M. Ulbricht, H. J. Schultz, "Experimental analysis of the flow conditions in spiral jet mills via non-invasive optical methods", Powder Technology 325 (2), 2018, 161-166, https://doi.org/10.1016/j.powtec.2017.10.048

2017:

  • B. Luczak, R. Müller, M. Ulbricht, H. J. Schultz, "Nicht-invasive experimentelle Bestimmung von Geschwindigkeitsfeldern in Spiralstrahlmühlen", 25th Symposium „Experimentelle Strömungsmechanik“, German Association for Laser Anemometry (GALA), Karlsruhe, 2017, Proceedings, 43/1–43/7, ISBN 978-3-9816764-3-3
  • F. S. Merkel, H. J. Schultz, "Feasibility study concerning gas hydrate inhibition in pipelines via permanent functional coating", 9th International Conference on Gas Hydrates Denver, Colorado USA, 2017, Proceedings
  • F. Filarsky, C. Schmuck, H. J.Schultz, "Development of a Biogas Production and Upgrading Process under the use of Promoted Gas Hydrate Formation", 9th International Conference on Gas Hydrates Denver, Colorado USA, 2017, Proceedings

2016:

  • K. Jährling, S. Wolinski, A. Stefan, H. Helle, V. Bliem, M. Ulbricht, H. J. Schultz, "Particle Image Velocimetry Compared to CFD Simulation of Stirred Vessels with Helical Coils", Chem. Ing. Tech. 89 (4), 2016, 401-408, https://onlinelibrary.wiley.com/doi/abs/10.1002/cite.201600145
  • A. Stefan, S. Hindges, H. J. Schultz, "Simulation of Heat Exchange in Vessels with Helical Coils and Influence of Stirrer Position", Chem. Ing. Tech. 89 (4), 2016, 470-474, https://onlinelibrary.wiley.com/doi/abs/10.1002/cite.201600146
  • F. S. Merkel, C. Schmuck, H. J. Schultz, "Investigation of the Influence of Hydroxyl Groups on Gas Hydrate Formation at Pipeline-Like Conditions", Energy Fuels 30 (11), 2016, 9141–9149, https://pubs.acs.org/doi/10.1021/acs.energyfuels.6b01795
  • B. Luczak, R. Müller, H. J. Schultz, "Untersuchungen zu Einflüssen auf die Strömungsverhältnisse und das Mahlergebnis in Spiralstrahlmühlenmittels Particle Image Velocimetry (PIV)", Chem. Ing. Tech. 88 (9), 2016, 1362-1363, https://doi.org/10.1002/cite.201650116
  • H. J. Schultz, M. Matzke, C. Kessel, K. Jährling, A. Stefan, V. Bliem, "Experimente und gekoppelte CFD-Simulationen von Wärmeübergängen an Rohrschlangen in Fermentern und Rührreaktoren, Chem. Ing. Tech. 88 (9), 2016, 1380, https://doi.org/10.1002/cite.201650216
  • A. Stefan, P. Wünscher, H. J. Schultz, M. Ulbricht, "Untersuchung der Gasdichteverteilung in begasten Rührkesseln mit eintauchenden Rohrschlangen", Chem. Ing. Tech. 88 (9), 2016, 1385-1386, https://doi.org/10.1002/cite.201650341
  • K. Jährling, S. Wolinski, M. Ulbricht, H. J. Schultz, "Vergleich von Tubebaffles und Rohrschlangen in Bezug auf thermische und mechanische Einergieeintragung in Rührreaktoren", Chem. Ing. Tech. 88 (9), 2016, 1224, https://doi.org/10.1002/cite.201650211

2015:

  • F. S. Merkel, C. Schmuck, H. J. Schultz, T. Scholz, S. Wolinski, "Research on gas hydrate plug formation under pipeline-like conditions", Int. J. Chem. Eng. 2015 (2015) 1, Article ID 214638, 5 pages,  https://doi.org/10.1155/2015/214638
  • F. S. Merkel, C. Schmuck, H. J. Schultz, "Research on inhibition of gas hydrate formation in pipelines and armatures using sur-face active substances", Chemistry in the Oil Industry XIV, Conference at the Hilton Deansgate, Manchester on 2nd-4th November 2015, Proceedings
  • F. S. Merkel, H. J. Schultz, "Methane Extraction from Natural Gas Hydrate Reservoirs with Simultaneous Storage of Carbon Dioxide", Chem. Ing. Tech. 87 (4), 2015, 475-483, https://onlinelibrary.wiley.com/doi/abs/10.1002/cite.201300164

2014:

2013:

  • H. J. Schultz, F. S. Merkel, V. Bliem, "Gas hydrates: Feasibility of CO2-sequestration and related natural gas production" Gas for Energy; 02/2013; ISSN: 2192-158X

2012:

  • G. Frey, H. J. Schultz, H. Strutz, "Verfahren zur Nachbehandlung von Polyolestern", Offenlegungsschrift: DE 10 2010 027 458 A1, Anmeldedatum: 17.07.2010, Veröffentlichungsdatum: 19.01.2012

2011:

  • M. Adamzik, T. Müller, W. Schulz, H. J. Schultz, "Verfahren zur Herstellung von Polyolestern", EP 2 308 824 A2, Anmeldedatum: 17.09.2010, Veröffentlichungsdatum: 13.04.2011,

2006:

  • H. J. Schultz, G. Deerberg, H. Fahlenkamp, "New perspectives for the extraction of oceanic gas hydrates" Geotechnologien – Science Report No. 7, Gas Hydrates in the Geosystem – The German National Research Programme on Gas Hydrates, 2006, 138-151, ISSN: 1619-7399

2005:

  • H. J. Schultz, "Zum Gashydratabbau mittels Mammut-Pumpen-Prinzip", Erdöl Erdgas Kohle, 12/2005; 448, ISSN: 0179-3187

2004:

  • H. J. Schultz, G. Deerberg, H. Fahlenkamp, "Neue Perspektive zum Abbau von Gashydraten", VGB Powertech (84), 2004, 130–137, ISSN: 1435-3199
  • H. J. Schultz, "Zum Gashydratabbau mittels Mammut-Pumpen-Prinzip", Dissertation, Fraunhofer IRB Verlag, April 2004, ISBN 3-8167-6465-7
  • H. J. Schultz, H. Fahlenkamp, G. Deerberg, "Simulation des Abbaus ozeanischer Gashydrate", Chem. Ing. Tech. 76 (6), 2004, 751-754, http://dx.doi.org/10.1002/cite.200403330
  • H. J. Schultz, G. Deerberg, "Laboranlage und Berechnungen zur Gashydratsynthese", Erdöl Erdgas Kohle, 02/2004, 30 ff.; ISSN: 0179-3187

2003:

  • T. Schulzke, H. J. Schultz, M. Ising, G. Deerberg, "Experimente und Berechnungen zur Bildung von Gashydraten"; GWF-Gas/Erdgas, November 2003, ISSN: 0016-4909
  • H. J. Schultz, G. Deerberg, "Dynamische Prozesssimulation zum Abbau ozeanischer Gashydrate", Chem. Ing. Tech. 75 (8), 2003, 1005, http://dx.doi.org/10.1002/cite.200390177
  • U. Bergstedt, H. J. Schultz, G. Deerberg, "Ein Beitrag zur Modellierung und Simulation von Prozessen in gerührten Bioreaktoren", Chem. Ing. Tech. 75 (8), 2003, 1005, http://dx.doi.org/10.1002/cite.200390388

2002:

  • H. J. Schultz, G. Deerberg,  S. Schlüter, H. Fahlenkamp, "Simulation of the oceanic gas hydrate removal using the mammoth-pump-principle"; Geotechnologien – Science Report, Gas Hydrates in the Geosystem, Mai 2002, ISSN: 1619-7399
  • H. J. Schultz, G. Deerberg,  S. Schlüter, H. Fahlenkamp, "Program for the simulation of gas hydrate equilibrium", Geotechnologien – Science Report, Gas Hydrates in the Geosystem, Mai 2002, ISSN: 1619-7399

2001:

  • W. Althaus, J. Grän-Heedfeld, A. Hadulla, S. Schlüter, H. J. Schultz, T. Schulzke, "Verfahren und Vorrichtung zur Gewinnung und Förderung von Gashydraten und Gasen aus Gashydraten"; Internationale Patentanmeldung: DE – 28. August 2001 - 10141896.5

 

 

H. J. Schultz on Researchgate

Kooperationen / Dienstleistungen / Referenzen

Vertical velocity field in stirred tank pitched blade stirrer; CFD Professor Heyko Schultz
Vertikales Geschwindigkeitsfeld in Rührreaktor Schrägblattrührer / Vertical velocity field in stirred tank pitched blade stirrer; CFD Professor Heyko Schultz

Unterstützung bei Entwicklungsherausforderungen / Kooperationsmöglichkeiten / Dienstleistungen:

  • Verfahrensentwicklung, Projektierung, Scale-Up, Scale-Down.
  • Versuchsdurchführung im Labor- und Technikumsmaßstab.
  • Verfahrenstechnische Apparateberechnung, Auslegung.
  • Verfahrenstechnische Prozesssimulation, Computational Fluid Dynamics (CFD).
  • Durchführung von Auftragsmessungen mit vorhandenem Analysenpool.
  • Übernahme und Durchführung von Projekt- und Machbarkeitsstudien zu chemie-, verfahrens-, umwelt-, energie- und sicherheitstechnischen Fragestellungen, Beratung, Begutachtung.
  • Produktsynthesen und -parameterbestimmung, Katalysator-Screening.
  • Wertstromanalysen.
  • Six-Sigma-Analysen.
  • Lean-Sigma-Analysen.
  • Route-Cause-Analysis.
  • Kooperation im Rahmen von Projekt-, Bachelor- und Masterarbeiten.
  • Gezielte Auftragsforschung.
  • Beteiligung an Forschungsanträgen.
  • Innovationsgutscheine NRW.

 

Ausschnitt beispielhafter Referenzprojekte:

  • Mixing2020: Energiesparende Prozesstechnologie: Steigerung der Energieeffizienz von Rührsystemen, Förderkennzeichen: 03FH020PX4, FHprofUnt, BMBF
  • Machbarkeitsstudie Strahlmühle, Lanxess
  • BiohydPro - Untersuchungen zur Bio- und Erdgaskonditionierung und -trennung über Gashydratbildung unter Nutzung oberflächenaktiver Materialien (Promotoren), HSNR
  • InSurfAcS - Gashydratinhibierung mittels oberflächenaktiver Substanzen / Gas hydrate Inhibition by Surface Active Substances, HSNR
  • Hogendoskop - Hochgeschwindigkeitsendoskopkamerasystem für Verfahrensentwicklung, Geräteprogramm FH-Basis, MIWF NRW
  • Investigation of corrosion protective coatings for transformer tanks and calculation of conductive heat transport of coated metal surfaces, Loos & Co.

Laborausstattung / Methodik / Equipment

Horicontal velocity field in stirred tank; CFD Professor Heyko Schultz
Horizontales Geschwindigkeitsfeld in Rührreaktor / Horicontal velocity field in stirred tank; CFD Professor Heyko Schultz

Besondere Laborausstattung/Technik/Methodik/Equipment:

  • Vielfältige (umwelt-)verfahrenstechnische Grundoperationen im Technikums-, Miniplant- und Mikroreaktor-Maßstab.
  • Ausschnitt der Untersuchungsmöglichkeiten:
    • Rührreaktor- und Mischsysteme, unterschiedlicher Größen bis 50 l und div. Rührorgane.
    • Labormühlen-/zerkleinerungssysteme.
    • Druckreaktorsysteme bis 500 bar.
    • Verfahrensentwicklung.
    • Bestimmung von Scale-Up-/Scale-down-Parametern.
    • Rektifikations-/Destillationsapparaturen mit unterschiedlichen Einbauten.
    • Particle Image Velocimetry (PIV) zur Messung von Geschwindigkeitsfeldern.
    • Laserinduzierte Fluoreszenz (LIF) zur Bestimmung von Konzentrations-, Temperatur- und pH-Wert-Verteilung in Reaktoren.
    • Shadowgafiesystem.
    • Messung von Partikelgrößenverteilungen und Analyse von Zerkleinerungsprozessen.
    • Computational Fluid Dynamics (CFD),
    • Hochgeschwindigkeitskameraendoskop Einrichtungen zur Bestimmung von Parametern zur thermischen Trocknung.
    • Bestimmung von Phasengleichgewichten.
    • Messung von Wärmeleitfähigkeiten.
    • Computerpool für verfahrenstechnische Prozesssimulation, auch zur Bestimmung umwelttechnologischer Optima.
    • Und vieles mehr.

Meine Doktoranden

Research group Schultz on field excursion; Lab Professor Heyko Schultz
Arbeitsgruppe Schultz auf Exkursion / Research group Schultz on field excursion; Lab Professor Heyko Schultz

In der Arbeitsgruppe Schultz arbeiten und forschen aktuell vier Doktoranden auf verschiedenen Themen der Chemischen Technik.

Ehemalige Doktoranden, die bereits erfolgreich abgeschlossen haben finden Sie unter Ehemalige/Hall of Fame.

Sven Wolinski, M.Eng.
Doktorand / Betreuer an der HN: Prof. Dr. Heyko Jürgen Schultz
Marian Matzke, M.Eng.
Doktorand / Betreuer an der HN: Prof. Dr. Heyko Jürgen Schultz
Lisa Marie Radeke, M.Eng.
Doktorandin / Betreuer an der HN: Prof. Dr.-Ing. Heyko Jürgen Schultz Mitglied ILOC-Institut
Laura Lenters, M. Eng.
Doktorandin/ Betreuer an der HN: Prof. Dr. Heyko Jürgen Schultz

Ehemalige / Hall of Fame

SEM image of internal structure of fir needle; Lab Professor Heyko Schultz
REM-Aufnahme Innenstruktur Tannennadel / SEM image of internal structure of fir needle; Lab Professor Heyko Schultz

Folgende hervorragende Ingenieure/-Innen und Wissenschaftler/-Innen haben in der Vergangenheit die Arbeitsgruppe Schultz bereichert:

  • Dr. Volker Bliem, Mitarbeiter von 03/2013-02/2016,
    Titel der Dissertation:
    Untersuchung des Einflusses der Strömungsverhältnisse auf den Wärmeübergang in Rührreaktoren mit Rohrschlangeneinbauten mittels Particle Image Velocimetry und Laser Induced Fluorescence, 2016
  • Dr. Florian Stephan Merkel, Mitarbeiter von 04/2013-09/2016,
    Titel der Dissertation:
    Research on inhibition of gas hydrate formation in pipelines and armatures using surface active substances, 2017
  • Marius Hirtsiefer, Mitarbeiter von 09/2015-02/2016,
    Experte für Particle Image Velocimetry (PIV) und Laser Induced Flourescence (LIF)
  • Dr. Katja Othman (ehem. Jährling), Mitarbeiterin von 09/2014-10/2017,
    Titel der Dissertation:
    Untersuchung von Rührprozessen mit verschiedenen Wärmetauschereinbauten und Optimierung der Strömungsregime mittels Particle Image Velocimetry (PIV), 2019
  • Dr. Alexander Stefan, Mitarbeiter von 09/2014-10/2017,
    Titel der Dissertation:
    Enhancement of Energy Efficiency in Stirred Tank Reactors by Use of Computational Fluid Dynamics, 2018
  • Dr. Bartholomäus Luczak, Mitarbeiter von 08/2015-07/2018,
    Titel der Dissertation:
    Flow conditions inside spiral jet mills and impact on grinding performance, 2018
  • Dr. Florian Filarsky, Mitarbeiter von 07/2016-06/2019,
    Titel der Dissertation:
    Investigations on bio and natural gas conditioning and separation via gas hydrate formation under the use of surface active materials (promoters), 2019
  • Dr. Joscha Prießen, Mitarbeiter von 12/2017-11/2022,
    Titel der Dissertation:
    Rotary kilns with sectional internals & lifters - Industrial process example of iron-oxide pigment production, 2022

Download von Materialien

Stream filament around stirrer in baffled stirred reactor; CFD Professor Heyko Schultz
Stromfaden um Rührer in bewehrtem Rührreaktor / Stream filament around stirrer in baffled stirred reactor; CFD Professor Heyko Schultz
Sciebo Download

Sonstiges

Burning Hydrate 2 ; Lab Professor Heyko Schultz
Brennendes Gashydrat 2 / Burning Hydrate 2 ; Lab Professor Heyko Schultz

Externe Masterarbeit

Externe Masterarbeit möglichst kurzfristig zu vergeben:

Aktuell keine Anfragen vorhanden, das kann sich täglich ändern. Ggf. bitte nachfragen. 

 

Interesse? Wenn ja, bitte bei Prof. Dr. Schultz melden.

 

Chemische Technik ILOC-Institutsrat