Studieninteressierte
Fachbereich 05: Oecotrophologie

Hochschule Niederrhein. Dein Weg.

Studieren am Fachbereich Oecotrophologie

Unser Fachbereich bietet drei Bachelorstudiengänge an:

  • Ernährungswissenschaften,
  • Lebensmittelwissenschaften sowie
  • Catering und Hospitality Services (auslaufend)


Mit den viersemestrigen Masterstudiengängen

  • Ernährungswissenschaften
  • Lebensmittelwissenschaften
  • Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften (auslaufend)

können Sie Ihre wissenschaftliche Ausbildung vertiefen.

Bachelorstudiengänge

Ernährungswissenschaften

Ernährungswissenschaft ist eine wissenschaftliche Fachdisziplin, die sich mit wissenschaftlichen Fragestellungen rund um Ernährung, Gesundheit, Kommunikation und Konsum beschäftigt, im Mittelpunkt steht der Mensch. 

Ernährungswissenschaften sind naturwissenschaftlich und biomedizinisch fundiert und beziehen Wirtschaftswissenschaften, Kommunikation und Gesellschaftswissenschaften ein. Forschung und Anwendung sind interdisziplinär angelegt.

Details zum Studiengang

Ihre Studiengangsfachberaterin:

Cornelia Rohde, Dipl. Oecotroph.
Wiss. Mitarbeiterin; Bereich Präsentation und Beratung Studiengangsberaterin für Bachelor Ernährungswissenschaften, Lebensmittelwissenschaften und Oecotrophologie Ansprechpartnerin für Praxissemester, Lehrbeauftragte, Schulen

Lebensmittelwissenschaften

Grafik Bachelor Lebensmittelwissenschaften

Worum geht es dabei?

Lebensmittel: entwickeln – verarbeiten – sicher machen

Unsere Lebensmittel bestehen aus Komponenten natürlicher Rohstoffe pflanzlichen oder tierischen Ursprungs. Um aus diesen Rohstoffen wohlschmeckende, ernährungsphysiologisch ausgewogene, gesundheitlich unbedenkliche und sichere Lebensmittel herzustellen, gilt es eine Vielzahl von äußeren Einflüssen auf die Rohstoffe sowie Wechselwirkungen zwischen Verarbeitungsbedingungen und Lebensmitteln zu erkennen, zu beeinflussen und zu steuern. 

Mit den hieraus entstehenden Fragestellungen und der Suche nach akzeptablen Lösungen für die Praxis befasst sich die Lebensmittelwissenschaft. Ansatz ist dabei eine umfassende Betrachtungsweise unter Berücksichtigung wissenschaftlicher Erkenntnisse aus Spezialdisziplinen der Lebensmittelwissenschaften wie Lebensmittelmikrobiologie, -chemie und -technologie sowie der Agrarwissenschaft und Warenkunde auf der einen und den Kenntnissen über biochemische und physiologische Wirkungen der Lebensmittelinhaltsstoffe auf der anderen Seite. Ergänzt wird dieser Ansatz durch inhaltliche Berücksichtigung von gesellschaftlichen Anforderungen an Lebensmittel und ihre Vermarktung.

Details zum Studiengang

Ihre Studiengangsfachberaterin:

Cornelia Rohde, Dipl. Oecotroph.
Wiss. Mitarbeiterin; Bereich Präsentation und Beratung Studiengangsberaterin für Bachelor Ernährungswissenschaften, Lebensmittelwissenschaften und Oecotrophologie Ansprechpartnerin für Praxissemester, Lehrbeauftragte, Schulen

Ernährungswissenschaften

  • Sie haben Ihren fachlich einschlägigen oder fachlich verwandten Bachelorstudiengang erfolgreich abgeschlossen und möchten sich weiterqualifizieren?
  • Sie suchen ein praxisorientiertes, multidisziplinäres Masterstudium und möchten Ihre Kompetenzen in der angewandten Forschung vertiefen?

Dann informieren Sie sich über unseren Masterstudiengang Ernährungswissenschaften!

Details zum Studiengang und die Voraussetzungen für eine Studienplatzbewerbung.

Lebensmittelwissenschaften

  • Sie haben Ihren fachlich einschlägigen oder fachlich verwandten Bachelorstudiengang erfolgreich abgeschlossen und möchten sich weiterqualifizieren?
  • Sie suchen ein praxisorientiertes, multidisziplinäres Masterstudium und möchten Ihre Kompetenzen in der angewandten Forschung vertiefen?

Dann informieren Sie sich über unseren Masterstudiengang Lebensmittelwissenschaften!

Details zum Studiengang und die Voraussetzungen für eine Studienplatzbewerbung.

Sie haben Fragen zum Masterstudium?

Studierendensekretariat

Elisabeth Kern
Sekretärin Studierendensekretariat
  • Raum: O 109
  • Telefon: +49 (0)2161 186-5312
  • studsek05(at)hs-niederrhein.de
  • Rheydter Str. 277

  • 41065 Mönchengladbach
  • Sprechstunde:

    Montags - Donnerstags von 9:00 - 12:30 Uhr und von 13:00 - 16:00 Uhr
    Freitags von 9:00 - 12:30 Uhr und von 13:00 - 14:00

Individuelle Studiengangsberatung

Sie möchten sich ganz konkret über einen unserer Studiengänge informieren? Die fachgerechte Beratung bekommen Sie bei unseren Studiengangsberaterinnen. Klicken Sie hierzu auf den entsprechenden Studiengang:

Bachelor Catering und Hospitality Services

Meike Hamacher, Dipl. oec. troph.
Wiss. Mitarbeiterin; Studienberatung und Koordination des Bachelorstudiengangs Catering und Hospitality Services sowie Studienverlaufsberatung für alle Bachelorstudiengänge am FB 05

Bachelor Ernährungswissenschaften

Cornelia Rohde, Dipl. Oecotroph.
Wiss. Mitarbeiterin; Bereich Präsentation und Beratung Studiengangsberaterin für Bachelor Ernährungswissenschaften, Lebensmittelwissenschaften und Oecotrophologie Ansprechpartnerin für Praxissemester, Lehrbeauftragte, Schulen

Bachelor Lebensmittelwissenschaften

Cornelia Rohde, Dipl. Oecotroph.
Wiss. Mitarbeiterin; Bereich Präsentation und Beratung Studiengangsberaterin für Bachelor Ernährungswissenschaften, Lebensmittelwissenschaften und Oecotrophologie Ansprechpartnerin für Praxissemester, Lehrbeauftragte, Schulen

Masterstudiengänge

Lara Sibum, Dipl. Oecotroph.
Wiss. Mitarbeiterin; Koordination und Betreuung Master-Studiengänge Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften, Web-Administratorin FB 05

MINT-Forum

MINT-Studiengänge sind heutzutage lebhafter und aufregender als je zuvor und weit entfernt von typischen Klischees. Trotzdem ist die Zahl der Frauen in technisch, naturwissenschaftlichen Studiengängen noch immer gering.

Das MINT-Forum ist ein Netzwerk, das Frauen inerhalb der Hochschule verbindet sowie Kontakte zur regionalen Wirtschaft ermöglicht.

  • Begleitung beim Studienstart
    lernt die Hochschule und Eure Kommilitonen gleich zu Beginn besser kennen
     
  • Netzwerken im Hochschulalltag
    auch Fachbereichs- und Standortübergreifend
     
  • Erfahrene Studentinnen als Ansprechpartner
    Begleitung und Beratung während des gesamten Studienverlaufs
     
  • Gespräche & Vorträge mit und von Karrierefrauen
    um Erfahrungen auszutauschen und Kontakte zu knüpfen
     
  • Soft Skills Workshop
    zur persönlichen Weiterbildung und Kompetenzentwicklung
     
  • Vorbereitung auf das Berufsleben
    netzwerken mit Unternehmen der regionalen Wirtschaft und der Startup Szene
     

Bei Fragen stehen wir gerne jederzeit zur Verfügung!

Sei dabei und netzwerke mit uns!