Prof. Dr. Felicitas Lowinski
Theorie und Praxis der Kulturpädagogik

Hochschule Niederrhein. Dein Weg.

Theorie und mediale Praxis der Kulturpädagogik Studiengangskoordinatorin BA Kulturpädagogik Studiengangskoordinatorin MA Kulturpädagogik & Kulturmanagement

Vita

  • Seit 2009 Professorin für Theorie und mediale Praxis der Kulturpädagogik
  • Seit 2003 Dozentin an der Hochschule Niederrhein
  • Dr. phil. Promotion in Erziehungswissenschaft
  • M.A. Erziehungswissenschaft, Psychologie, Germanistik, Sport
  • „Rhythmische Erziehung“ an der Akademie Remscheid
  • Aufbaustudium „Spiel, Musik, Tanz“ an der Sporthochschule Köln
  • Fortbildungsbeauftragte der Bundesvereinigung für kulturelle Jugendbildung e.V. (BKJ) für den Kompetenznachweis Kultur
  • Tanz- und Theaterpädagogin (BuT)
  • Praxisanleiterin für Sozialpädagog:innen & für das Anerkennungsjahr
  • 25 Jahre eigene Tanz- und Bühnenerfahrung, vor allem zeitgenössisch
  • Eigene Choreografie- und Regieprojekte im Bereich Tanztheater
  • 10 Jahre Berufserfahrung in der Jugendkulturarbeit

Arbeitsschwerpunkte

  • Theorie und Praxis der Kulturpädagogik
  • Allgemein- und fachdidaktische Ansätze in neuen Verbindungen
  • Formen der Beziehungsarbeit in kulturellen Projekten
  • Förderungspotenziale künstlerischer Prozesse bezogen auf individuelle Bildungsgänge
  • Kulturvermittlung im öffentlichen Raum
  • Intergeneratives ästhetisches Lernen
  • Tanztheater und Performance Art (Geschichte, Theorie, Praxis, Vermittlung)

Gremienarbeit & Mitgliedschaften

  • Studiengangskoordinatorin für die Studiengänge BA Kulturpädagogik & MA Kulturpädagogik & Kulturmanagement
  • Mitbegründerin des Forum Politik Kultur & Bildung

Preise & Auszeichnungen

  • Nominierung für den Lehrpreis 2021

Lehrgebiete

Theorie und mediale Praxis der Kulturpädagogik

  • Theorien der Kulturpädagogik und Handlungsansätze
  • Erziehungswissenschaftliche Grundlagen der Kulturpädagogik
  • Ästhetische Erziehung und kulturelle Bildung
  • (Päd)agogik des Kindes-, Jugend- und Erwachsenenalters
  • Kultur und Schule sowie außerschulische Handlungsfelder
  • Ästhetische Kompetenz in Tanz, Theater und Performance Art
  • Vermittlungsformen der Kulturpädagogik in Gruppenkontexten
  • Allgemeine Didaktik und Methodik
  • Die Projektmethode als kulturpädagogische Praxis
  • Selbst- und Fremderfahrung in kulturellen Projekten
  • Verbale und non-verbale Kommunikation
  • Spielpädagogik und Bewegungstheater in sozialen Handlungsfeldern

Seminare & Vorlesungen

Ihre Nachricht an Prof. Dr. Lowinski