Orientierungsangebote

Hochschule Niederrhein. Dein Weg.

Wir unterstützen Dich in Deiner Studienwahl!

Mit unseren folgenden Orientierungsangeboten möchten wir Dich vor Ort in Deiner Studienentscheidung unterstützen. Die Hochschule Niederrhein bietet an allen drei Campi zahlreiche Aktivitäten für Schülerinnen und Schüler an. Die Angebote decken verschiedene Schul- und Orientierungsphasen ab.

Wir gehen in die Schulen und halten Vorträge, bringen Studienbotschafter mit, die vom Studieren berichten und bieten Studienberatung auch in Schulen an.

Virtuell erhält man einen vertieften Einblick in unsere Studiengänge mit den HN-Navigatoren. Denn wenn Du Deine Studienwahl genau checkst, weißt Du, ob der Studiengang zu Dir passt!

Drei Wochen Studienorientierung
Wir sind dabei!

Die Wochen der Studienoriertierung, ins Leben gerufen von dem Ministerium für Schule und Weiterbildung und dem Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung, finden jährlich Anfang des Jahres an fast allen Hochschulen und Universitäten in NRW statt.

Die 10 Fachbereiche der Hochschule Niederrhein stellen sich vor. Außerdem erwarten euch noch Vorträge und Workshops rund ums Studieren und Studienfinanzierung.

Weitere Informationen folgen ab November!

Termin 2021

18.01. - 05.02.2021 An allen Standorten / Online

Anmeldung und Fragen

Wenn Ihr mehr zu den Wochen der Studienorientierung wissen möchtet, dann wendet Euch diese E-Mail Adresse:

Infostände, Vorträge, Campusführungen...
Nächster Termin April 2021

Der Studieninformationstag bietet Studieninteressierten die Gelegenheit, sich  über Studienmöglichkeiten sowie über alle entscheidenden Fragen im Zusammenhang mit einem Studium zu informieren. Neben Infoständen gibt es interessante Vorträge und Campusführungen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

An über 15 Informationsständen könnt ihr Euch rund um das Studium informieren. Vetreten sind in der Regel u.a.:

  • alle 10 Fachbereiche der Hochschule
  • Bafög-Amt
  • Agentur für Arbeit
  • Initiative Arbeiterkind
  • Gleichstellung / Familienservice
  • Stipendien
  • und weitere Institutionen
Studieninformationstag
April 2021 - Termin folgt von 14 - 18 Uhr Campus Krefeld West, Shedhalle Frankenring 20, 47798 Krefeld Evtl. Online - je nach aktueller Situation

Vortragsprogramm 2021 folgt

Zu Hause Online informieren!
Nächster Termin Juli 2021

Im Folgenden findet Ihr den Ablauf des Langen Abends der Studienberatung vom 25 Juni 2020, unserer ersten digitalen Veranstaltung. Es war für alle Beteiligten eine neue Erfahrung. Unsere Feed-Back Bögen haben gezeigt, dass man gut virtuell beraten werden kann und die richtigen Informationen erhält! Der nächste Termin für den Langen Abend wird im Juli 2021 sein. Den genauen Termin erfahrt Ihr nächstes Jahr.

Es gab

  • Interaktive Vorträge
  • Meetings und Chaträume mit den Fachbereichen
  • Workshops u.a. zum Thema "Neuland Studium"
  • Tipps zur Studienfinanzierung durch ArbeiterKind.de
  • Vortrag der Zentralen Studienberatung "Studieren an der Hochschule Niederrhein".
  • Interaktiver Workshop "Neuland Studium".
  • Zu den letzten beiden Programmpunkten gab es noch anschließend ein Frage-Antwort-Chat!
  • Beide Vorträge findet Ihr rechts als Download
Langer Abend der Studienberatung
Juli 2021

Datenschutzhinweis ZOOM

Studienorientierung - Last Minute!

Die Studienorientierungswoche - Last Minute fand vom 03. - 07. August 2020 statt!

 

Kurz vor Bewerbungsschluss der zulassungsbeschränkten Studiengängen, hattet Ihr die Möglichkeit, Euch rund um das Studium an der Hochschule Niederrhein zu informieren. Jeder Fachbereich bot Zoom-Meetings für Eure Fragen an und auch unsere Studierende, erzählten von ihrem Studium. Wir bekamen außerdem Unterstützung von der Initiative ArbeiterKind.de, die einen Vortrag über Studienfinanzierung hielten. Unser Online-Workshop "Neuland Studium" hat Euch die Unterschiede von Schule und Hochschule gezeigt. Viele Fragen vor Beginn des Studiums haben wir euch im per Zoom beantwortet. Vielen Dank für Eure Teilnahme!

Habt Ihr das Angebot verpasst oder wollt wieder teilnehmen? Dann schaut auf unseren Eventkalender. Diesen findet Ihr unter: www.hs-niederrhein.de/zsb

 

Fragen zur Veranstaltung?

Dilek Tekin, M.A.
Studienberatung, interne Veranstaltungen

Schnupperstudium digital

Die offenen Vorlesungen im Rahmen des Schnupperstudiums können bis auf Weiteres aufgrund der Corona - Pandemie nicht besucht werden. Wir hoffen, dass Ihr bald Vorlesungen des ersten und/oder des zweiten Semesters virtuell abrufen könnt! Auf diesen Seiten werden die virtuellen Vorlesungen online gestellt, sobald sie uns zur Verfügung stehen. Schaut also immer mal wieder auf diese Seite!

Erläuterungen zu den Vorlesungen

Die Hochschule Niederrhein bietet allen Studieninteressierten die Möglichkeit eine oder mehrere Vorlesungen zu besuchen. Bei den Offenen Vorlesungen handelt es sich um reguläre Vorlesungen aus den ersten Semestern. Der Besuch dieser Lehrveranstaltungen vermittelt Euch einen ersten Eindruck von den Studiengängen. Ihr lernt Professoren und Studierende kennen und erlebt die Atmosphäre an der Hochschule Niederrhein.

Es ist nicht Sinn und Zweck des Schnupperbesuchs, den Inhalt der Vorlesung vollständig zu verstehen. Nutzt vielmehr die offene Vorlesung dazu, Unterschiede zum gewohnten Geschehen in der Schule oder im Berufsalltag zu erkennen und zu erfahren.

Wir freuen uns auf Euren (virtuellen) Besuch!

Das Programm folgt demnächst!

Fragen?

Maja Dachtera, M.A.
Studienberatung, Messekoordination
Workshops
Nehmt Euch Zeit dafür!

Die Zentrale Studienberatung möchte mit Workshops zur Studienorientierung/Studienwahl und zum Studieneinstieg eine Hilfestellung geben. Die angebotenen Kurse in den jeweiligen Bereichen bieten dafür eine Unterstützung. In den Workshops setzen sich die Teilnehmer mit ihren eigenen Fähigkeiten und Interessen auseinander. Die dort gemachten  Erfahrungen und/oder Ergebnisse können ein wichtiger Schritt im Entscheidungsfindungsprozess sein. Die Kurse der Zentralen Studienberatung werden gemeinsam mit einem oder mehreren Studienbotschafter durchgeführt. Die Kurse richten sich an Schülerinnen und Schüler und an Studieninteressierte und sind kostenfrei!

Aufgrund der Corona - Pandemie können die Kurse, bis auf Weiteres nur digital durchgeführt werden. Schaut immer mal wieder auf diese Seite, dann erfahrt ihr wann der nächste Kurs stattfindet!

Workshop Neuland Studium

Der Workshop "Neuland Studium" thematisiert die persönlichen Erwartungen aus der Schule mit den Vorstellungen zum Studium.

In diesem Workshop werden deine Fragen zum Thema „Studium“ beantwortet. Du gewinnst einen Eindruck, wie das Studium startet, wie eine typische Studienwoche aussieht und wie sie sich von der Schulwoche unterscheidet. Darüber hinaus berichten Studierende über ihren persönlichen Weg und ihren Entscheidungsfindungsprozess

Workshop Neuland Studium

Workshop Studienorientierung

  • Du bist (bald) mit der Schule fertig und überlegst zu studieren?
  • Du stellst dir die Frage, ob ein Studium an einer Fachhochschule das Richtige für dich ist?
  • Du bist dir noch unsicher, ob ein Vollzeitstudium oder ein duales Studium zu dir passt?

Der Workshop zur Studienorientierung unterstützt dich in deiner Entscheidungsfindung. Du lernst, welche Möglichkeiten dir zur Verfügung stehen, um deine berufliche Zukunft zu planen. In der Gruppe tauschst du dich mit Gleichgesinnten über Informations- und Beratungsangebote aus und erarbeitest für dich persönlich konkrete Schritte, um die ersten wichtigen Steine für deine Zukunft zu legen.

Workshops für Eltern

Workshop Eltern

Workshop für Eltern studieninteressierter Kinder

Der Workshop bietet Eltern studieninteressierter Kinder Anleitung und Hintergrundwissen im sensilblen Umgang mit beruflichen Entscheidungsfindungsprozessen ihrer Kinder. Hierzu wird u. a. erörtert, welche Möglichkeiten der beruflichen Orientierung den Kindern zur Verfügung stehen. Zudem bietet der Workshop eine Plattform des Austauschs in einer Gruppe gleichgesinnter.

Anmeldung

Leona Hauptstein, B.A.
Studienberatung, Duales Studium

Termine
Neuland Studium: 13.10.2020 um 14.00 Uhr & 21.10.2020 um 15.30 Studienorientierung: folgt Elternworkshop: folgt

Studienbotschafter

Studienbotschafterinnen und Studienbotschafter sind Studierende der Hochschule Niederrhein, die Schülerinnen und Schülern ihrer alten Schule über ihren ganz persönlichen Weg zum Studium berichten. Insbesondere Schülerinnen und Schüler der Oberstufe haben kurz vor dem Abitur viele Fragen und sind dankbar für deine Unterstützung auf Augenhöhe. Du berichtest über deinen Entscheidungsprozess und deine Studieninhalte, informierst über das Zulassungsverfahren sowie Möglichkeiten der Studienfinanzierung und vieles mehr!

Wer darf mitmachen? Studierende aller Studiengänge, idealerweise ab dem 3. Fachsemester.

So funktioniert`s:

Fülle den „Antrag Studienbotschafter“ aus und schicke ihn an die Kontaktperson (siehe rechts). Du kannst ihn natürlich auch im Büro der ZSB persönlich einreichen.

  • Von uns erhältst du eine Schulung und Informationsmaterial zum Verteilen, um dich optimal auf deine neue Aufgabe vorzubereiten.
  • Kontaktiere deine alte Schule und vereinbare einen individuellen Termin.
  • Pro Vortrag wird dein Engagement mit 50 € vergütet.

 

Lehrer buchen einen Studienbotschafter

Die Berufs- und Studienorientierung an Schulen wird durch Studienbotschafterinnen und Studienbotschafter um einen bedarfs- bzw. schülergerechten Baustein erweitert.

Schulen können Studienbotschaftinnen und Studienbotschafter kostenlos über die Zentrale Studienberatung anfordern - auch gerne mehrmals!

Dilek Tekin, M.A.
Studienberatung, Interne Veranstaltungen

Bewerberantrag

Studieren probieren!

Schülerinnen und Schüler der Q1 und Q2, die schon ein konkretes Interesse an einem Studienfach haben, erhalten einen einwöchigen Einblick in den Studienalltag.

Ihr besucht Vorlesungen, Seminare und Übungen des ersten Fachsemesters. Ihr trefft Euch täglich mit Studierenden in der Mensa für einen Erfahrungsaustausch. In Vorträgen erhaltet Ihr Informationen zum Studienalltag, zur Studienorientierung und zur Bewerbung.

Interesse? - Dann sprecht Eure Lehrer an. Nur Eure Lehrer können Euch für die Hochschulwoche anmelden!

Es ist ebenfalls möglich die Hochschule an einem Tag zu besuchen. Auch hier kann Euch der Lehrer anmelden oder Ihr besucht eine Offene Vorlesung!

HN - Offene Vorlesungen

Anmeldung

Katinka Ingenhoven-Traue, M.A.
Studienberatung, Schulkoordination

Schulen

Die Hochschule Niederrhein unterstützt Schüler und Schülerinnen in Ihrem Entscheidungsfindungsprozess eine fundierte Studienwahl zu treffen. Dabei bieten wir als Hochschule ein umfangreiches und vielfältiges Angebot für Schulen und deren Schülerschaft an.

Besuchen Sie unsere Hochschule oder wir besuchen Sie! In Absprachen mit den Lehrerinnen und Lehrern organisieren wir für Sie ein abgestimmtes Programm.

 

Schulen besuchen die HN

Hochschultag

Lernen Sie unsere Hochschule kennen! Studieninteressierte haben die Möglichkeit, ihren gewünschten Fachbereich zu besuchen und Hochschulluft in einer offenen Vorlesung zu schnuppern. Der Hochschulbesuch kann nach Wunsch von einem mit den Lehrerinnen und Lehrern abgestimmten Rahmenprogramm begleitet werden. Folgende Optionen stehen zur Verfügung:

  • Eine Campusführung
  • Ein Essen in der Mensa
  • Ein Besuch in der Bibliothek
  • Ein Besuch im akademischen Auslandsamt
  • Ein Erfahrungsaustausch mit einem Studierenden

 

Hochschulwoche/Hochschulpraktikum

Informationen zur Hochschulwoche finden Sie auf hier! Die Hochschulwoche kann auch in Hinblick auf ein Duales Orientierungspraktikum genutzt werden.

Die HN besucht Schulen

Die Zentrale Studienberatung der Hochschule Niederrhein pflegt und unterhält Kontakte zu vielen Schulen der Umgebung. Sie bietet nicht nur Einzelberatungen und Gruppenberatungen in ihren eigenen Räumen an. Auf Anfrage der Schulen informiert die Zentrale Studienberatung vor Ort, Schülerinnen und Schüler der Oberstufen, aber auch Lehrer und Eltern, über ihr Studienangebot, über Zulassungsbedingungen, Bewerbungsformalitäten, Studieninhalte und den Studienaufbau sowie die Berufsfelder.

Kooperationen:

  • Maria-Lenssen-Berufskolleg, Mönchengladbach
  • St. Ursula-Gymnasium, Geilenkirchen
  • Anne-Frank-Gesamtschule, Viersen
  • Luise von Duesberg-Gymnasium, Kempen
  • Berufskolleg Uerdingen, Krefeld

Anmeldung

Leona Hauptstein, B.A.
Studienberatung, Duales Studium

Falls es die aktuelle Situation erlaubt und wieder Workhshops durchgeführt werden können, wird das Programm für 2021, sobald es feststeht, ins Netz gestellt! Wir beginnen mit der Planung ca. drei Monate vor den Osterferien!

Das Team der Studienberatung

Falls es die aktuelle Situation erlaubt und wieder Workhshops durchgeführt werden können, wird das Programm für 2021, sobald es feststeht, ins Netz gestellt! Wir beginnen mit der Planung nach den Osterferien!

Das Team der Studienberatung

Das digitale Herbstferienprogramm der Hochschule Niederrhein

Die Zentrale Studienberatung meldet sich pünktlich zu den Herbstferien!

Wir bieten Euch eine Studienorientierung kurz vor Ende der Einschreibefrist der NC-freien Studiengänge an (30.10.2020). Außerdem findet Ihr hier Vorträge der Zentralen Studienberatung zum Thema "Studieren an der Hochschule Niederrhein", sowie den interaktiven Workshop "Neuland Studium".

Die Fachbereiche geben Euch tiefe Einblicke mit virtuellen Rundgängen, Video-Chat-Beratung und Vorträgen, exklusiv nur für Euch!

Unten findet Ihr eine Auflistung der Termine  und einen Kalender mit allen Herbstferienangeboten im Überblick.

Für die meisten Angebote müsst Ihr euch nicht anmelden.

Bitte bedenkt, dass Ihr beim Zoom-Meeting Euch einen Nickname gebt :)

 

Wir wünschen euch viel Spaß!

Oktober 2020
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag
28
28.09.2020
29
29.09.2020
30
30.09.2020
01
01.10.2020
02
02.10.2020
03
03.10.2020
04
04.10.2020
05
05.10.2020
06
06.10.2020
07
07.10.2020
08
08.10.2020
09
09.10.2020
10
10.10.2020
11
11.10.2020
26
26.10.2020
27
27.10.2020
29
29.10.2020
30
30.10.2020
31
31.10.2020
01
01.11.2020

Workshops MINT

Theorie ist wichtig - aber Praxis auch! Die Hochschule Niederrhein möchte Schülerinnen und Schüler sowie Studieninteressierte durch Workshops im MINT- Bereich an ingenieur- bzw. naturwissenschaftliche Fächer heranführen. Die Fachbereiche der HN bieten Kurse zu diversen Themen aus dem MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) an. Sie werden in der High-Tech-Werkstatt Maker Space oder den technisch hochwertig ausgerüsteten Laboren der Hochschule abgehalten.

Aufgrund der Corona - Pandemie finden zur Zeit keine Workshops statt!

Maker Space

Maker Space

Das Maker Space ist eine offene High-Tech-Werkstatt mit dem Ziel, Schülerinnen und Schüler, Studierende und Privatpersonen industrielle Produktionsmittel zur Herstellung von Einzelstücken zur Verfügung zu stellen. Damit möchten wir den "Spieltrieb" fördern und den experimentellen Umgang mit Technik unterstützen.

Workshops im Maker Space

Schülerlabor IT Sicherheit

IT-Sicherheit

Schülerlabor IT Sicherheit an der Hochschule Niederrhein

"Die Waffen der Hacker"

CPS-Schülerlabor MG 4.0 

  • Wie schützt mich eine geeignete Verschlüsselung vor Hacker-Angriffen?
  • Was macht ein sicheres Passwort aus?
  • Wie entfalten Hacking-Methoden im Kontext von Ethical Hacking sogar einen Mehrwert?

Im  CPS-Schülerlabor MG 4.0 (Schülerlabor IT-Sicherheit) werden diese und weitere Fragen beantwortet. In 90-minütigen Kurseinheiten erwerben Schülerinnen und Schüler profunde Kenntnisse im Handlungsfeld IT-Sicherheit   Das Schülerlabor wird in Zusammenarbeit vom zdi-Zentrum MG, der Wirtschaftsförderung Mönchengladbach, dem CLAVIS Kompetenzzentrum für Informationssicherheit der Hochschule Niederrhein sowie mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) 2014-2020 angeboten und deckt drei verschiedene Handlungsfelder ab:

  • IT-Inhalte - Wir wecken Ihr/Euer Interesse!
  • Herausforderungen der Industrie 4.0 - Wir zeigen und vermitteln relevantes Wissen 
  • Vermittlung von Lehrinhalten im Fach Informatik - Wir unterstützen die Lehrer dabei!

Das Kursangebot bietet für alle Altersstufen weiterführender Schulen, spannende Inhalte:

Kursname                            Themenbereich     Zielgruppe

HTML                                     Grundlagen            ab Mittelstufe

PHP                                       Grundlagen            ab Mittelstufe

Netzwerke                             Grundlagen            ab Mittelstufe

Passwortsicherheit                IT-Sicherheit           alle Altersstufen

SQL-Injections                       IT-Sicherheit           Oberstufe

Cross Site Scripting (XSS)    IT-Sicherheit           Oberstufe

Kryptografie                           IT-Sicherheit           alle Altersstufen

Netzwerkhacking                   IT-Sicherheit           ab Mittelstufe

 

Im Folgenden die Beschreibung einiger Module:

Facebook hacken, Steal my cart, Free Access, Website Spy, die Waffen der Hacker, Viel Spaß FBI etc...

 

ANMELDUNG

Interessierte Schulen bzw. Lehrer und Lehrerinnen können unter den nachfolgenden Kontaktdaten Anmeldungen für die kostenlosen Kurse vornehmen.

Auch Schülerinnen und Schüler können sich über ihre Schulen für die kostenfreien Kurse anmelden. Die Kursdauer beträgt 90 Minuten. 

Guido Wolf, B.Sc.
Kontakt für Anmeldungen zum CPS-Schülerlabor MG 4.0 (Schülerlabor IT-Sicherheit)

Coding School - Lerne Programmieren!

In der Coding School können Schülerinnen und Schüler ab dem 9. Schuljahr anhand von spannenden Projekten (z.B. Alarmanlage, Smart-Homesteuerung, Handy Apps) mit dem Rasberry Pi das Programmieren erlernen.

Weitere Informationen

Workshops im Fachbereich Elektrotechnik

Im Rahmen der Initiative „Zukunft durch Innovation“ (ZDI) bietet der Fachbereich Elektrotechnik und Informatik interessierten Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 7-12 ein vielseitiges Programm an, bei dem die Schülerinnen und Schüler in praktischen Experimenten moderne Technologien sowie den Hochschulalltag kennen lernen.

Die Kurse können vollständig am Hochschulstandort Krefeld oder auch zum Teil in der Partner-Schule stattfinden. Förderungen durch das ZDI-Zentrum sind möglich.

Übersicht über das Kursangebot

Anmeldung

Kirsten Möller-Mevißen, Dipl.-Ing.
Leiterin Zentrale Studienberatung, Hochschulsport

Mint dual

MINT-DUAL: Du hast Dein Abitur oder die Fachhochschulreife schon in der Tasche beziehungsweise stehst kurz vor dem Abschluss? Du hast noch Zweifel, ob ein technisches Studium das Richtige für Dich ist?

Boys´ und Girl´s Day: Die Hochschule Niederrhein öffnet ihre Tore und gibt Euch die Gelegenheit, einen Blick in verschiedene Fachbereiche zu werfen!

Boys´ und Girl´s Day Film - Eindrücke

Hier gibt es weitere Informationen zu beiden Veranstaltungen!