Gleichstellungskomission

Hochschule Niederrhein. Dein Weg.

Wie werde ich Mitglied der Gleichstellungskomission?

Die Mitglieder der Gleichstellungskommission werden bis auf die zentrale Gleichstellungsbeauftragte und deren Vertreterin (diese sind Mitglied kraft Amtes) durch den Senat gewählt.
Rechtzeitig vor Ablauf einer Amtszeit werden die Hochschulangehörigen über die Neuwahl informiert und aufgefordert, sich bei Interesse für die Arbeit der Gleichstellungskommission für die Wahl aufstellen zu lassen.
Die Gleichstellungskommission besteht aus weiblichen und männlichen Personen der verschiedenen Gruppen an der Hochschule Niederrhein:

  • eine Professorin und ein Professor,
  • eine wissenschaftliche Beschäftigte und ein wissenschaftlicher Beschäftigter,
  • eine Mitarbeiterin und ein Mitarbeiter aus Technik und Verwaltung und
  • eine Studentin und ein Student.

Die Amtszeit der Gleichstellungskommission beträgt vier Jahre – mit Ausnahme der studentischen Mitglieder, deren Amtszeit lediglich ein Jahr beträgt.

Mitglied kraft Amtes

Dr. Sandra Laumen, Dipl.-Wirt.-Ing.
Gleichstellungsbeauftragte
Damla Kilic, M.A.
Koordination | Lehramt BK & Hochschulsport

Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer

Designtheorie mit dem Schwerpunkt Textil und Mode
Produktionstechnik und Beschichtungsverfahren
  • Raum: F 308
  • Telefon: +49 (0) 2151 - 822-5142
  • Markus.Lake(at)hs-niederrhein.de
  • Sprechstunde:

     

    in der vorlesungsfreien Zeit

    Online-Sprechstunden:
    nach Ankündigung unter "Aktuelles"
    sowie nach Vereinbarung per eMail

     

    Besprechungsraum:

    hs-niederrhein.zoom.us/j/5463964822

    Bitte melden Sie sich per Email bei mir unter Nennung des Zeitwunsches zur Sprechstunde an, Sie erhalten dann eine Rückmail mit einem Passwort, um in den virtuellen Zoom-Besprechungsraum zu gelangen.

     

Akademische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Der Platz für den männlichen Beschäftigten aus dem wissenschaftlichen Bereich ist aktuell nicht besetzt.
Sie sind wissenschaftlicher Beschäftigter an der Hochschule Niederrhein und haben Interesse an einer Tätigkeit in der Gleichstellungskommission?
Schreiben Sie mir eine E-Mail: gleichstellung(at)hs-niederrhein.de oder rufen Sie mich an: 02151/822-2337.

Friederike Makowski, B. Sc.
Angewandte Hebammenwissenschaft Kooperationsaufbau & Ansprechpartnerin für die Praxiseinrichtungen

Beschäftigte aus Technik und Verwaltung

Laura Cleven
Personalsachbearbeiterin
Dipl.-Verw.-Wirt Marcel Thau
Abteilungsleiter Personal

Studentinnen und Studenten

Frau Nina Ilina (FB06)

Herr Hans-Cristian Hoff (FB06)

Aktuelle Themen

Ideenwettbewerb

Die Gleichstellungskommission plant in diesem Jahr einen Ideenwettbewerb.

Dabei geht es um die Ideen der Studierenden und Beschäftigten rund um die Themen

  • Gleichstellung
  • Studieren und Arbeiten mit Familie
  • Männer-/Frauenberufe?             
  • Männer-/Frauenstudiengänge?
  • Gender Mainstreaming
  • Umgang mit sexueller Diskriminierung
  • Pflege
  • Vielfalt
  • Umgang mit Rassismus

Weitere Informationen folgen.

Gesetzliche Grundlagen

Die Arbeit der Gleichstellungskommission ist in verschiedenen Gesetzen geregelt:

 

Die speziellen Regelungen für die Hochschule Niederrhein sind in ihrer Grundordnung  und in der Wahlordnung geregelt.

Die Welt steht nicht still und wir auch nicht!

Die Gleichstellungskommission sucht Deine Ideen zur Gestaltung der Hochschule.

Wie kann sich die Hochschule in den Bereichen…

  • Gleichstellung
  • Vielfalt
  • Pflege
  • Umgang mit Rassismus
  • Studieren und Arbeiten mit Familie
  • Umgang mit sexueller Diskriminierung
  • Männer-/Frauenstudiengänge?
  • Männer-/Frauenberufe?
  • Gender Mainstreaming

 

...positiv verändern?

 

Information in english

Informationen auf deutsch

 

Jury

Alle eingehenden Ideen werden durch eine Jury bewertet.
Die Jury setzt sich aus Mitgliedern der Gleichstellungskommission und dem Senat zusammen:

  • Prof. Ernst Cleve
  • Laura Cleven
  • Prof.in Monika Eigenstetter
  • Hans-Cristian Hoff
  • Nina Ilina
  • Damla Kilic
  • Prof. Markus Lake
  • Dr.in Sandra Laumen
  • Friederike Makowski
  • Marcel Thau
  • Prof.in Marina-Elena Wachs

 

Preise

Die fünf besten Ideen erhalten Gutscheine für den Campus-Shop.

1.         Platz: Gutschein über 250,-€ für den Campus-Shop der Hochschule Niederrhein

2.         Platz: Gutschein über 200,-€ für den Campus-Shop der Hochschule Niederrhein

3.         Platz: Gutschein über 150,-€ für den Campus-Shop der Hochschule Niederrhein

4.         Platz: Gutschein über 100,-€ für den Campus-Shop der Hochschule Niederrhein

5.         Platz: Gutschein über 50,-€ für den Campus-Shop der Hochschule Niederrhein

Organisatorisches

Beiträge sind digital an die E-Mail-Adresse

    gleichstellung@hs-niederrhein.de

einzureichen bis zum 31.05.2021.

 

Bitte verwenden Sie für die Einreichung Ihrer Ideen den ensprechenden Ideenbogen.

Bitte nehmen Sie die Teilnahmebedingungen und Einwilligungserklärung zum Datenschutz zur Kenntnis.