Kindheitspädagogik (B.A.)

Hochschule Niederrhein. Dein Weg.

Kurzbeschreibung

Die Begleitung und Unterstützung des individuellen Bildungsweges erfordert die Berücksichtigung der sozialen Lebenslagen und spezifischen Bedürfnisse der Kinder und ihrer Familien. Die begleitende, beratende Arbeit mit Eltern und Geschwistern sowie die kooperative Zusammenarbeit mit anderen Fachkräften (Lehrerinnen und Lehrern, Therapeutinnen und Therapeuten u.a.) sind Arbeitsinhalte von Kindheitspädagoginnen und Kindheitspädagogen. Die inhaltliche Gestaltung und Umsetzung des Bildungsauftrages erfordert die Beteiligung an Konzeptions-, Organisations- und Managementaufgaben, die den pädagogischen Alltag bestimmen.

Informationen zum Studiengang

Fakten zum Studiengang

Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)

Studienform
Vollzeit

Regelstudienzeit
6 Semester

Mit Orientierungssemester?
Nein

Studienumfang
180 ECTS

Studienort
Campus Mönchengladbach

Kosten pro Semester
299,35 Euro inkl. Deutschlandticket

Unterrichtssprache
Deutsch

Akkreditierungsagentur
AHPGS

International

Bewerber:innen mit einer ausländischen Hochschulzugangsberechtigung benötigen Deutschkenntnisse auf dem Niveau C1 CEF.

Anerkannte Zertifikate und weitere Informationen

?

Berufseinstieg oder Masterstudium. Als konsekutive Masterstudiengänge werden "Sozialmanagement (M.A.)" und "Psychosoziale Beratung (M.A.)" angeboten.

Zugangsvoraussetzungen

Hochschulzugangsberechtigung
  • Fachhochschulreife (schulischer und praktischer Teil)
  • allgemeine Hochschulreife (Abitur)
  • im Ausland erworbene Hochschulzugangsberechtigung
  • sonstige als gleichwertig anerkannte Vorbildung

 

Besondere Einschreibungsvoraussetzungen
8 Wochen Praktikum vor Studienbeginn. Es muss bis spätestens 30.09. zum jeweiligen Wintersemester nachgewiesen werden.

Das Praktikum kann in allen Einrichtungen der öffentlichen und freien Jugendhilfe, bei entsprechenden Einrichtungen der Kirchen, bei freien Trägern und Trägern von Bildungseinrichtungen abgeleistet werden (z.B. Grundschule, KiTa), sofern sichergestellt ist, dass Praktikant:innen überwiegend im Bereich von Tätigkeiten ausgebildet werden, die für spätere Berufe in der Kindheitspädagogik relevant sind.

Eine pädagogische Fachkraft sollte vor Ort sein.

Das Praktikum darf höchstens fünf Jahre alt sein. Es sollten dabei jeweils mindestens vier Wochen in einer Einrichtung absolviert werden. Ein Nachweis von 307 Stunden wird als Praktikumsnachweis ebenfalls anerkannt. Ist es nicht möglich das Praktikum in Vollzeit zu absolvieren, kann ein Teilzeitpraktikum durchlaufen werden, welches 16 Wochen dauert.

Kindererziehung und Aupair Aufenthalte werden grundsätzlich nicht als Vorpraktikum anerkannt.

International

Bewerber:innen mit einer ausländischen Hochschulzugangsberechtigung benötigen Deutschkenntnisse auf dem Niveau C1 CEF.

Anerkannte Zertifikate und weitere Informationen

Fakten zur Bewerbung

Aufnahme des Studiums
nur Wintersemester

Beginn der Vorlesungen
Mitte September

Informationen zum Beginn des Studiums

Infos hier

Bewerbungszeitraum

Wintersemester 01. Mai bis 15. Juli

Bei der Bewerbung über uni-assist: 01. Mai bis 15. Juni

Vergabeverfahren
zulassungsbeschränkt (Auswahlverfahren)

Wie bewerbe ich mich?

Bewerbung Studium

Studienbewerber:innen

  • mit einer Hochschulzugangsberechtigung aus Deutschland oder aus einem EU-Land  
  • für ein höheres Fachsemester
  • mit einer beruflichen Qualifikation

bewerben sich online und reichen ggf. die erforderlichen Unterlagen ein.

Informationen zur Bewerbung und Einschreibung

Online-Bewerbung

Für ein Vollzeitstudium bewerben sich Studienbewerber:innen aus dem Nicht-EU Ausland über uni-assist, wenn sie ihre HZB/ihren Studienabschluss in einem Nicht-EU-Land erworben haben.

Für alle anderen Studienformen (teilzeit, weiterbildend, dual, berufsbegleitend) bewerben sich ALLE Studienbewerber:innen online direkt an der HSNR

International Office

Bewerbung über uni-assist

Bewerbungs-Support-Center Kontakt:

  • E-Mail: studierendenbuero@hs-niederrhein.de
  • Tel: 02151-822-2288