Lebensmittelwissenschaften, dual (B.Sc.)

Hochschule Niederrhein. Dein Weg.

Fakten zum Studiengang

Abschluss
Bachelor of Science (B.Sc.)

Studienform
Dual

Regelstudienzeit
10 Semester

Studienumfang
180 ECTS

Studienort
Campus Mönchengladbach

Kosten pro Semester
314,38 €

Unterrichtssprache
Deutsch

Akkreditierungsagentur
AQAS

Was kommt danach?

Berufseinstieg oder Masterstudium. Als konsekutiver Masterstudiengang wird "Lebensmittelwissenschaften (M.Sc.)" angeboten.

Zugangsvoraussetzungen

Hochschulzugangsberechtigung
  • Fachhochschulreife (schulischer und praktischer Teil)
  • allgemeine Hochschulreife (Abitur)
  • im Ausland erworbene Hochschulzugangsberechtigung
  • sonstige als gleichwertig anerkannte Vorbildung

Besondere Einschreibungsvoraussetzungen
Ausbildungsvertrag für die Ausbildung zur Süßwarentechnologin/zum Süßwarentechnologen oder zur
Fachkraft für Lebensmitteltechnik mit einem Ausbildungsbetrieb, der mit der ZDS als Berufsschule kooperiert.

Nachweis Ausbildungsvertrag
ja

Ausbildungsberufe zum Studiengang

Die Berufsausbildung findet im Betrieb und an der ZDS in Solingen statt. Eine Berufsausbildung ist entweder zur Süßwarentechnologin/zum Süßwarentechnologen oder zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik möglich.

Fakten zur Bewerbung

Die Bewerbung für einen Ausbildungsplatz erfolgt in der Regel ein Jahr vor Studienbeginn.
Die Bewerbung für einen Studienplatz muss zusätzlich bei der Hochschule online durchgeführt werden!

Zunächst muss zwischen der Interessentin bzw. dem Interessenten und dem Ausbildungsbetrieb die Teilnahme an dem dualen Studienprogramm vereinbart und ein Ausbildungsvertrag geschlossen werden. Anschließend erfolgt die Anmeldung an der Berufsschule ZDS. Zuletzt erfolgt die Immatrikulation an der Hochschule Niederrhein zum Wintersemester. Dies ist bereits im ersten oder aber auch erst im zweiten Jahr möglich. Etwaige Zulassungsbeschränkungen sind zu beachten.

Studienaufnahme
nur Wintersemester

Vorlesungsbeginn
Mitte September

Informationen zum Studienstart

Infos hier

Bewerbungszeitraum

01. Mai bis 31. Juli

Studienbewerber*innen, die ihre Hochschulzugangsberechtigung im Ausland erworben haben: 01. Mai bis 15. Juni

Vergabeverfahren
zulassungsbeschränkt (Auswahlverfahren)

Wie bewerbe ich mich?

Bewerbung Studium

Studienbewerber*innen

  • mit einer Hochschulzugangsberechtigung aus Deutschland oder aus einem EU-Land  
  • für ein höheres Fachsemester
  • mit einer beruflichen Qualifikation

bewerben sich online und reichen ggf. die erforderlichen Unterlagen ein.

Informationen zur Bewerbung und Einschreibung

Online-Bewerbung

Studienbewerber*innen, die ihre Hochschulzugangsberechtigung in einem Nicht-EU-Land erworben haben, richten ihre Bewerbung direkt an uni-assist. Weitere Informationen finden Sie auf folgendem Link:

International Office

Bewerbungs-Support-Center - E-Mail: studierendenbuero@hs-niederrhein.de - Tel: 02151-822-2288

Online-Self-Assessment
Check Deine Studienwahl!

Was erwartet mich im Studium? Ist der Studiengang vergleichbar mit dem entsprechenden Schulfach? Mit welcher Art von Fragen beschäftige ich mich im Studium? Wie sehen die Berufsfelder nach dem Studium aus?

Finde es heraus mit unserem HSNR - Navigator!

 

Los geht´s

Zentrale Studienberatung
  • studienberatung(at)hs-niederrhein.de
  • Sprechstunde:

    Lust auf ein persönliches Gespräch?

    Mo., Di. & Do. | 9 – 12

    Mo. - Do. | 13 - 15 Uhr

    ...sowie nach vorheriger Vereinbarung auch außerhalb der Sprechzeiten.

    Ihr erreicht uns unter:

    0151 182 096 33

    0151 679 546 16

    0151 200 689 18

    Kontaktiert uns gerne über WhatsApp-Nachricht (Keine Anrufe):

    0151 272 563 30