Für Studierende

Hochschule Niederrhein. Dein Weg.

Umgang mit Corona im Fachbereich Chemie

Auslegung der Corona Freiversuchsregelung_

Labor Öffnungszeiten im Fachbereich Chemie

Das Labor Physikalische Chemie und das Praktikum Wasseranalytik sind geöffnet.  Die Praktika haben begonnen und erstrecken sich bis Ende Juli. Die Anmeldefrist ist allerdings bereits verstrichen.

Das Vertiefungspraktikum M.Sc.: Teil Makromolekulare Chemie II (Code 5900) ist derzeit offen.

Für Masterstudierende, welche aufgrund der einzuhaltenden Hygiene- und Abstandsregeln dieses Praktikum im Sommersemester 2020 nicht mehr durchführen können ist ein weiterer Durchgang für das Praktikum Makromolekulare Chemie II in der Zeit von Ende September bis Ende Oktober geplant.

Das OC Grundpraktikums von Prof. Dr. Michael Lindemann ist seit 2 Wochen wieder offen.

Das Vertiefungspraktikum M.Sc. Teil Tenside II (Code 5900) von Frau Prof. Dr. Wanninger ist derzeit offen.

Die Praktika im Biolabor werden wieder angeboten. Weitere Informationen und die Anmeldefristen erhalten Sie über Labor Biotechnologie.

Weitere Informationen zu Praktika finden sie auf der Homepage unter Labore.

Gruppeneinteilung, Stipendien, Sicherheitsbelehrung im WS

Übungsgruppeneinteilungen WS 20 /21->

Stipendien für FB 01->

Ein zusätzlicher Termin zur Sicherheitbelehrung für Laborpraktika wir noch bekannt gegeben.

Allgemeine Meldungen für Studierende

Praktikum Abwasserbehandlungstechniken - Kolloquien

Sie können sich nun unter moodle für das Kolloquium anmelden.

Prof. Graf - Mathematik I - BEng - WS2021

Die Vorlesung "Mathematik I" (B.Eng.) für alle Studierende und die Übungen der Gruppe K (Gruppe Oeß) am 7.12.2020 finden ausschließlich online statt,...

Prüfungsangelegenheiten des Fachbereichs

Der Prüfungsausschuss ist ein Organ des Fachbereichs, das sich aus Professoren, wissenschaftlichen Mitarbeitern und Studierenden des Fachbereichs zusammensetzt.

Der Prüfungsausschuss

  • achtet auf die Einhaltung der Prüfungsordnung im Laufe des Studiums,
  • ist zuständig für die Organisation und ordnungsgemäße Durchführung der Prüfungen,
  • vermittelt bei Konflikten in Prüfungsverfahren bzw. entscheidet bei Widersprüchen gegen Ablauf oder Ergebnis von Prüfungsverfahren,
  • gibt auf der Grundlage von Informationen und Hinweisen aus dem Kontakt mit Lehrenden und Lernenden Anregungen zur Reform der Prüfungsordnungen und der Studienordnungen.

Der Prüfungsausschuss wird i.a. vertreten durch seinen Vorsitzenden.

Einspruchverfahren

Aus rechtlichen Gründen ist es nicht möglich bei der Leitung und den Mitgliedern des Prüfungsausschusses per E-Mail Anträge zu stellen, Rechtsbehelfe einzulegen und sonstige prüfungsrechtliche Erklärungen abzugeben.

Derartige Verfahrenshandlungen können nur schriftlich auf dem Postweg, per Telefax oder mündlich zu Protokoll bei der Leitung des Prüfungsausschusses vorgenommen werden.

Prüfungsauschuss des Fachbereichs 01

Vorsitzende

Organische Chemie Mitglied ILOC-Institut

Stellvertreter

Instrumentelle und Chemische Analytik

Prüfungsangelegenheiten im Fachbereich

Cornelia Tillmann
Prüfungsangelegenheiten des Fachbereichs

Studienverlaufsberatung

Beratung, Tutorien, Repetitorien, Workshops - Unterstützung für Ihren persönlichen Studienerfolg!

Bei der Studienverlaufsberatung können Sie in einem vertraulichen Gespräch individuelle Themen und Fragen zum persönlichen Studienverlauf besprechen.

Spezielle Angebote und Themen in unserem Fachbereich:

  • Gelassenheit in der nächsten Prüfungssituation
  • Infos und Fragen zum (weiteren) Studienverlauf
  • Zeitmanagement und Studienorganisation 
  • Erfolgreiche Stressbewältigung
  • Motiviert in die Studienabschlussphase

Weiterhin Hilfestellung bei:

  • Prüfungsvorbereitung
  • Vereinbarkeit von Studium, Arbeit und/ oder Privatleben
  • Studienzweifel
  • Lernstrategien und Arbeitstechniken
  • … und noch vieles mehr. 

 

Ich freue mich Sie kennenzulernen!

Bitte schreiben Sie mir eine E-Mail, gerne kurz mit Ihrem Anliegen und Mitteilung Ihrer freien Zeitfenster. Dann vereinbaren wir zeitnah einen Termin. Die Beratung findet in meinem Büro PE33a (KR West) statt.

Tutorien & Repetitorien

Mathematik Brückenkurs

Auch in diesem Jahr findet der Mathematik Brückenkurs zur Vorbereitung auf das Studium statt.

Weitere Informationen zu den Repetitorien und Tutorien werden über die Dozenten/innen veröffentlicht.

Spannende Schulungen finden für Tutoren im Sommersemester 2019 vom Hochschulzentrum für Lehre und Lernen statt. Weitere Infos unter folgender Seite.

 

 

 

 

FAQ: Studieren am FB Chemie

Hier finden Sie viele typische Fragen rund um das Studium am FB Chemie:

  • Sollte ich mich schon im Vorfeld auf die Mathematik vorbereiten?

Ja! Im Studium am Fachbereich Chemie benötigt man sichere Mathematikkenntnisse.

Wenn Sie sich unsicher sind, ob Ihre Vorkenntnisse reichen, können Sie sich hier selbst einschätzen. 

Es gibt einen kostenlosen E-Learningkurs, mit dem Sie sich von zu Hause aus gut auf das Studium vorbereiten können. ( OMB+ )

Zudem können Sie am Mathematik-Brückenkurs vor Semesterbeginn teilnehmen. Der Brückenkurs findet in der Regel 1-3 Wochen vor Vorlesungsbeginn im Wintersemester statt. Weitere Informationen finden Sie hier.

Was mache ich, wenn ich die Ersti-Woche verpasst habe?

In der Einführungswoche (kurz: Ersti-Woche) stehen neben dem Kennenlernen des Fachbereichs und der anderen Erstsemestern auch ein paar verpflichtende Inhalte an: Der Angleichungstest in Mathematik, die Einstufung in Technisches Englisch, sowie die Sicherheitsbelehrung.

Zusätzliche Sicherheitsbelehrungen finden auch im Semester statt.

Sie haben keinen Zugang zu Laborbereichen und Praktika ohne Sicherheitsbelehrung.

Der Mathematik-Angleichungstest wird kurz vor der Mathe I Klausur nochmals wiederholt. Er muss bestanden sein, um das Testat bzw. Zulassung zur Prüfung zu erhalten!

Für die Einstufung in Technisches Englisch ist das Sprachenzentrum Krefeld zuständig. Informationen hierzu sind hier zu finden.

Vor Studienbeginn werden Sie in der Einführungswoche in Übungsgruppen eingeteilt.

Weiterhin steht Frau Treppinger als Studienverlaufsberaterin für alle Informationen rund um den Studieneinstieg zur Verfügung.

  • Woher weiß ich, welche Vorlesungen ich besuchen soll?

Den offiziellen Excel-Stundenplan kann man hier finden und downloaden.

Um einen eigenen Überblick zu bekommen, sollte man sich die eigene Prüfungsordnung und das Modulhandbuch anschauen.

  • Was benötige ich für die Labore „Quali“ und „Quanti“?

Als Grundvoraussetzung für das "Quali" (= Anorganisch-chemisches Praktikum) und das "Quanti" (= Analytisch-chemisches Praktikum) ist hierfür die Sicherheitsbelehrung durch Herrn Prof. Gröschel zu nennen. Diese findet kurz nach Beginn des Semesters in der Vorlesung für Allgemeine Chemie statt. Alle weiteren Informationen über den Ablauf erhalten Sie in den jeweiligen Einführungsveranstaltungen.

Außerdem gibt es die Möglichkeit, die jeweiligen Skripte und weitere Informationen auf den Internetseiten der Labore zu finden.

Quali (zusätzlich hierzu besitzt das Quali-Labor mit "Qualimania" noch eine Facebookpräsenz, auf der aktuelle Informationen mitgeteilt werden).

  • Was sind Kolloquien und wie bereite ich mich darauf vor?

Grundsätzlich sind Kolloquien kurze mündliche Prüfungsgespräche, in denen ein bestimmter Kenntnisstand durch ein Fachgespräch geprüft wird. Welche Themen vorbereitet werden sollten, können bei dem Professor/der Professorin erfragt werden.

Zudem gibt es die Möglichkeit, wenn sich genügend Teilnehmer finden, bei den Labortutoren eine zusätzliche Fragestunde wahrzunehmen. Die Themen, die im Kolloquium abgefragt werden, stehen in der Laborordnung. Die jeweiligen Laborordnungen sind auf den Seiten des jeweiligen Labors zu finden. Die Homepage der Labore finden Sie hier.

  • Wie bekomme ich einen Termin für ein Kolloquium? Woher weiß ich, wer mich prüft?

Im Labor hängen Listen aus, auf denen die jeweils zugeordneten Professoren/innen genannt sind. Einen Termin erhält man im Regelfall auf Anfrage per Mail. Die jeweiligen E-Mail Adressen kann man auf der Personenseite des Fachbereichs finden.

  • Wie kann ich mir Bücher in der Bibliothek ausleihen?

Der Katalog lässt sich über die Homepage der Bibliothek aufrufen, um von zu Hause nach Büchern zu suchen.

Elektronische Ressourcen kann man direkt runterladen. Hierzu muss man sich allerdings im Hochschulnetz befinden oder einen VPN-Zugang besitzen.

  • Die Bibliothek bietet außerdem Schulungen an.

Wie bekomme ich einen VPN Zugang?

Der VPN-Zugang ist über die Hochschul IT (KIS) zu erlangen. Hierzu muss hier ein Antrag gestellt werden. Weitere Informationen hierzu, sind auf der Website der KIS zu finden.

  • Wo finde ich aktuelle Prüfungstermine?

Die aktuellen Prüfungstermine findet man auf der Homepage des FB Chemie auf der Seite Prüfungen.  Zudem sind die Termine auch im Online-Service einzusehen.

  • Wie melde ich mich zu Prüfungen an?

Mit der TAN-Liste kann man sich im Online-Service für die einzelnen Prüfungen anmelden. Ansonsten und im Krankheitsfall ist Frau Tillmann im FB Chemie die richtige Ansprechpartnerin.

  • Ich bin durch eine Prüfung gefallen, was mache ich jetzt?

Wenn Sie eine oder mehrere Prüfungen nicht bestanden haben, kann dies viele Gründe haben: Die persönlichen Lebensumstände, fehlende Motivation, zu wenig Disziplin, eine zu enge Zeitplanung, oder die falschen Lerntechniken.

Damit die nächsten Prüfungen besser laufen, kann ein persönliches Gespräch mit der Studienverlaufsberaterin Frau Treppinger helfen.

Hier können Sie ihre eigene Situation einordnen und gemeinsam eine Strategie für die nächsten Prüfungen erarbeiten.

  • Ist mein Studium noch das Richtige für mich?

Zweifel am Studium kennen fast alle Studierende - viele haben eine Phase, in der sie die Studienwahl hinterfragen. Wenn es mehr als nur leichte Zweifel sind, die sich nach einiger Zeit wie "von selbst" erledigen, können Sie ein Beratungsgespräch mit der Studienverlaufsberaterin Frau Treppinger führen.

Hier können über die Hintergründe für Ihre Zweifel (und auch über einen möglichen Studienabbruch oder Studiengangswechsel) gesprochen werden - manchmal hilft schon ein Kurswechsel im eigenen Studiengang, um wieder Spaß am Studium zu bekommen und auch im Fall eines Abbruchs finden sich oft gute neue Wege und Ziele!

  • An wen wende ich mich mit Fragen zum BAföG?

Hierzu gibt es beim AStA eine Beratungsstelle.

  • Wo finde ich den Asta und den Fachschaftsrat 01?

Im Gebäude Q, das gegenüber von Seiteneingang der Mensa liegt. Hier sind die Gebäudepläne zu finden. Informationen zu den Standorten sind auch auf den jeweiligen Homepages zu finden.

 

 

 

 

 

 

Beraterin

Svenja Treppinger, M.A.
Wissenschaftliche Mitarbeiterin Studienverlaufsberatung FB 01

Labore am Fachbereich Chemie

Der Fachbereich Chemie ist stolz, seinen Studierenden und Projektpartnern eine Vielzahl von hervorragend ausgestatteten Laboren zur Verfügung stellen zu können. Mit ihrer Hilfe bieten sich exzellente Bedingungen für die praxisnahe Ausbildung der Studierenden und die Forschung im Fachbereich. 

Arbeitssicherheit und Brandschutz

Nur, wenn sich Mitarbeiter und Studierende bei der Arbeit sicher fühlen und gesund bleiben, sind sie motiviert und zufrieden. Maßnahmen im Bereich Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin sowie Arbeitssicherheit sind für die Hochschule Niederrhein also keine bloße Notwendigkeit, sondern werden in allen Bereichen und im Fachbereich Chemie über ein hohes Sicherheitskonzept umgesetzt.

Vorsitzender OV Krefeld der GDCh

Lackchemie und Neue Materialien ILOC-Institutsleiter
GDCh Jungchemikerforum
Gäste sind jederzeit willkommen!

Aktionen:

Wir treffen uns jeden zweiten Dienstag im Monat um 17.30 Uhr in Krefeld (Ort wird rechtzeitig bekannt gegeben).

Ansprechpartner am Fachbereich:

Serbest Sheikhmous (Regionalsprecher)
Dennis Oprych (Kassenwart)

 

Zum Blättern auf das Zeichen \ und / unter der Nachricht klicken.

GDCh Vorträge WS2018/19

Beginn: 16 Uhr

Raum: R 214 (Adlerstr. 32, 47798 Krefeld)

 

Am 10.1. 2019 spricht

Dr. Nadine Theofel (Gerichtsmedizin Berlin) zum Thema

"MS im Leichenkeller: Alltag eines Chemikers in der Gerichtsmedizin"

In diesem Vortrag wird anhand von Fallbeispielen gezeigt, wie moderne Massenspektrometrie dazu beitragen kann, um nichtnatürliche Todesfälle aufzuklären.

 

 

Am 17.1. 2019 spricht

Prof. Dr. Michael Tausch (Universität Wuppertal) zum Thema

"Nachhaltige Experimente, Innovative Konzepte - Angeregte Zustände für anregende Chemie"

In diesem Vortrag wird es um Licht und dessen Funktion/Rolle in der Chemie gehen. Chemie mit Licht ist in vielen modernen Technologien nicht mehr wegzudenken. Prof. Tausch ist Didaktiker, welcher mit diesem interessanten Thema mit Bestimmtheit jeden Zuhörer/-in begeistern wird.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an diesen beiden Veranstaltungen.

 

Diese beiden Vorträge sind auch für Schüler interessant.

 

In Planung
  • Digitalisierung in der Chemie
  • Chemie des Waschens
  • Patente

Unseren Studenten stehen zahlreiche Hochschulangebote zur Verfügung. Die weiterführenden Links finden Sie rechts in der Spalte. 

Liebe Studienanfänger!

Wir begrüßen Sie ganz herzlich bei uns am Fachbereich Chemie der Hochschule Niederrhein. Auf dieser Seite möchten wir Ihnen einige wichtige Informationen zu Ihrem Studienbeginn im WS20/21 geben. Wir wünschen Ihnen einen guten Start und freuen uns darauf, Sie kennenzulernen und mit Ihnen zu arbeiten.

Prof. Dr. Martin Jäger
Dekan FB01

Anfänger B.Sc. & B.Eng. WS20/21 (VZ, TZ, KiA)

Ihr erfolgreicher Start ins Studium beginnt bereits deutlich vor dem offiziellen Vorlesungsbeginn mit einigen fachlichen Vorkursen sowie einer speziell konzipierten Einführungswoche. Bitte informieren Sie sich ausführlich zu den jeweiligen Terminen / Vorkursen. Eine elementare Grundlage für den Studienbeginn und die Einführungswoche bildet die Veranstaltung „Einführung in Digitale Lehrveranstaltungen am FB01“.  

Hier erhalten Sie u.a. Überblick über die wesentlichen technischen Voraussetzungen des Studiums und Anleitung zur Einschreibung in unseren digitalen Lehrkurs „Studis am FB01“  die Teilnahme an einem der folgenden Termine wird daher dringend empfohlen, eine Anmeldung ist erforderlich:

24.09.20, 15:30 -17:00 Uhr

08.10.20, 15:30 -17:00 Uhr

22.10.20, 15:30 -17:00 Uhr

Bitte melden Sie sich per Email bei Johannes Gohlke (mailto: johannes.gohlke(at)hs-niederrhein.de ) an, Sie erhalten eine Anmeldebestätigung und weitere Zugangsdaten.

Moodle Anleitung (Deutsch)

Moodle Anleitung (Englisch)

Anfänger M.Sc. & M.Eng. WS20/21

Willkommen im Master-Studium!

Ihr erfolgreicher Studienstart beginnt bereits vor dem offiziellen Vorlesungsbeginn mit einer speziell konzipierten, überwiegend digitalen, Einführungswoche. Eine elementare Grundlage für den Studienbeginn und die Einführungstage bildet die Veranstaltung

„Einführung in Digitale Lehrveranstaltungen am FB01 für Master“

am 23.10.2020 von 15:30 - 17:00 Uhr.

Hier erhalten Sie u.a. Überblick über die wesentlichen technischen Voraussetzungen des Studiums und Anleitung zur Einschreibung in unseren digitalen Lehrkurs „Studis am FB01“ (Moodle).

Bitte melden Sie sich per Email bei Johannes Gohlke (mailto: johannes.gohlke(at)hs-niederrhein.de) an, sie erhalten eine Bestätigung. Die Teilnahme wird dringend empfohlen.

Ein umfangreiches Einführungsprogramm erwartet Sie in der Zeit vom 26.10.2020 – 30.10.2020. Dabei versuchen wir die wichtigsten Inhalte am Montag, den 26.10.20 und Donnerstag, den 29.10.20 vorzustellen, bitte merken Sie sich insbesondere diese beiden Tage vor!

Hierin enthalten sind u.a.:

• Vorstellung von AnsprechpartnerInnen und Info-Veranstaltungen mit Wissenswertem zu Ihrem Studium an der HSNR

• Orientierungshilfe Fachbereich Chemie „Wo finde ich was & was ist wirklich wichtig“?

• Individuelles Mentoring durch geschulte TutorInnen mit Unterstützung durch die Studienverlaufsberatung

• Unterstützung zum Thema Studienorganisation und digitale Hochschule

• Vorstellung der Studienschwerpunkte und Vertiefungsrichtungen im Master-Studium

Wir bitten zu Planungszwecken der Einführungswoche und für eine vereinfachte Kommunikation um eine verbindliche Anmeldung per E-Mail an Anna Haeger B.Eng. (mailto: anna.haeger(at)stud.hn.de), Anmeldefrist:  23.10.2020.

Aktuelle Informationen finden Sie auf unserer Homepage des Fachbereichs. Bitte informieren Sie sich hier regelmäßig und eigenverantwortlich. Darüber hinaus sprechen Sie uns bei Fragen gerne auch per E-Mail an.

Wir wünschen Ihnen einen guten Start und freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Ihre Anna Haeger B.Eng. (mailto: anna.haeger(at)stud.hn.de) & Tutorenteam Master

Studienverlaufsberaterin FB 01 (mailto: studienverlaufsberatungfb01(at)hs-niederrhein.de

Quereinsteiger WS20/21

Wir freuen uns über Ihren Wechsel an die HSNR!

Um Ihnen den fachlichen und persönlichen Einstieg in das Studium als Quereinsteiger zu erleichtern, gehen Sie bitte wie folgt vor:

Wenden Sie sich zu allen Fragen zur Einschreibung und den Aufnahmebedingungen an die Zentrale Studienberatung (https://www.hs-niederrhein.de/zsb/) und / oder den Studierendenservice (https://www.hs-niederrhein.de/bewerbung-und-einschreibung/).

Zur evtl. Anerkennung von Modulen / Prüfungsleistungen von anderen Hochschulen, wenden Sie sich bitte an die Vorsitzende der Prüfungskommission des FB 01. Stellen Sie bitte die folgenden Unterlagen übersichtlich zusammen:

  • Transcript / Notenübersicht der Hochschule, an der die Prüfungsleitung(en) erbracht wurden
  • Modulbeschreibungen der Module, die angerechnet werden sollen
  • Ggfs. weitere Nachweise

Die Studienverlaufsberatung FB01 berät Sie in einem vertraulichen Gespräch individuell zu Themen und Fragen rund um Ihren Studieneinstieg / Studienverlauf. Zur Terminvereinbarung schreiben Sie bitte eine E-Mail (mailto: studienverlaufsberatungfb01(at)hs-niederrhein.de) unter Angabe Ihres Anliegens und Ihrer Verfügbarkeiten.

Weitere Informationen für Quereinsteiger zu Vorlesungen und Modulprüfungen erteilen die aufgeführten ProfessorInnen in den Studienschwerpunkten.

Brückenkurs Mathematik 31.8 - 18.9.2020, 8:30

Im Vorfeld des Studiums (B.Sc. / B.Eng.) gibt es den Brückenkurs Mathematik, der Ihnen hilft, fachlich einzusteigen und ggf. Lücken des Schulwissens zu schließen. Die Teilnahme ist freiwillig, wird aber ausdrücklich empfohlen! Nutzen Sie die Vorlagen zur Selbsteinschätzung, oder wenden Sie sich an den/die jeweiligen AnsprechpartnerIn.

Der Brückenkurs wird in diesem Jahr vertretungsweise von Herrn Prof. Dr. von Grünberg gehalten.

Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Da die Mathematik für viele Studienanfänger zu Beginn etwas schwierig ist, empfiehlt es sich, (unabhängig von der Teilnahme am Brückenkurs) die Zeit vor Studienbeginn zu nutzen, um eventuell bestehende Lücken im Selbststudium auszugleichen. Hier bietet der OMB+  eine gute Möglichkeit, sich vorab mit der Mathematik zu beschäftigen. 

Zu Studienbeginn wird ebenfalls ein Einstufungstest Mathematik durchgeführt, welcher die Grundlage zur Teilnahmeempfehlung an einem Angleichungskurs Mathematik bildet. Der Test findet Ende Oktober online statt und wird im Januar wiederholt. Weitere Infos hierzu erhalten Sie im Brückenkurs und in der Einführungswoche. Verantwortliche Tutorin ist Julia Niessen.

 

Brückenkurs Chemie 28.09.2020 – 09.10.2020

Der Brückenkurs hat das Ziel, Grundlagen der Chemie zu wiederholen, um den Studienstart zu erleichtern.

Mehr Info->

Für eine Platzreservierung zur verbindlichen Kurteilnahme senden Sie bitte eine E-Mail an Vanessa Deckenhoff (mailto: vanessa.deckenhoff@stud.hn.de) (bis zum 21.09.2020 einschließlich).

 

Begrüßung der Erstsemester 26.10.2020, 10:00

Streetfood

Am Montag, 26.10.20 um 10:00 Uhr findet unsere Begrüßung der neuen Studierenden durch die Studienverlaufsberatung und Erstsemester-TutorInnen (per ZOOM- Konferenz) statt. Bitte merken Sie sich diesen Termin verbindlich vor, Sie erhalten darin alle wichtigen Informationen rund um die Einführungswoche! Zugang  erhalten Sie im Moodle-Kurs „Studis am FB01“ (https://moodle.hsnr.de/course/view.php?id=5584  ) à Einführungswoche.

Nach aktuellem Planungsstand findet am Montagnachmittag, 26.10.20 von 13 - 18 Uhr ein Street Food Festival / Begrüßung des Präsidenten für alle Studierenden am Campus Krefeld West statt. Weitere Informationen erhalten Sie auch hierzu im Rahmen der Begrüßungsveranstaltung um 10:00 Uhr, verantwortlich sind AstA und Fachschaft01. Sollte ein Treffen am Campus nicht möglich sein, gibt es ein digitales Alternativprogramm!

Programm Einführungswoche 26.10 - 30.10.2020

Zu Studienbeginn gibt es für Sie die Einführungswoche im Fachbereich Chemie.

Hier bekommen Sie alle wichtigen Informationen rund um Ihr Studium am Fachbereich Chemie! In diesem Jahr findet die Einführungswoche vorwiegend online, mittels des Moodle-Kurses „Studis am FB01“ (https://moodle.hsnr.de/course/view.php?id=5584) statt. Die Inhalte sind archiviert und können jederzeit abgerufen werden, zudem gibt es jedoch „live Tutorials“ per Zoom, die terminlich festgelegt sind.

Auf Sie wartet ein abwechslungsreiches Programm, speziell konzipiert um Sie optimal auf den neuen Lebensabschnitt „Hochschulstudium“ vorzubereiten. Sie lernen unter anderem Ihren Fachbereich, einige Dozenten und Dozentinnen, wichtige AnsprechpartnerInnen und Ihre neuen Kommilitonen kennen und bekommen einen Verlaufsplan / Studienübersicht für Ihre ersten Semester. Des Weiteren wird in Kleingruppen ein studentisches Mentoring für den Studieneinstieg durchgeführt, hierbei begleiten Sie die Erstsemester-TutorInnen, u.a. zu den Themen „Lernen & Studieren“, „Netiquette“ und „Netzwerken“. Das Programm finden Sie, sobald fertiggestellt, online im Moodle-Kurs „Studis am FB01“( https://moodle.hsnr.de/course/view.php?id=5584).

Zusatzinfo für Teilzeit- und duale Studierende:

Damit Sie den vollen Umfang an Angeboten in der Einführungswoche nutzen können, werden die Vorlagen im Moodle-Kurs digital hinterlegt und archiviert.

Wenn möglich, sollten Sie eine Teilnahme während der gesamten Woche, vorzugsweise aber am Montag, 26.10.20 und Dienstag, 27.10.20, realisieren.

Bei weiteren Fragen zum Studium in Teilzeit / KiA steht Ihnen Ihre Tutorin Julia Nießen (mailto: julia.niessen(at)hs-niederrhein.de ) jederzeit per Email zur Verfügung.

Einstufungstest und Englisch im WS20/21

Zur Teilnahme an Ihren curricularen Semesterkursen (B.Sc. / B.Eng.) ist eine Einstufung Ihrer Englischkenntnisse vor dem Semesterstart in Form eines Englisch-Einstufungstests notwendig. Dieser findet in Präsenz (Audimax Campus West) statt.

Folgende Termine stehen zur Auswahl (jew. 35 TN / Termin):

Montag, 28.09.20: 14:00 Uhr – 15:00 Uhr, Audimax Campus West

Montag, 05.10.20: 14:00 Uhr – 15:00 Uhr, Audimax Campus West

Montag, 12.10.20: 14:00 Uhr – 15:00 Uhr, Audimax Campus West

Montag, 19.10.20: 14:00 Uhr – 15:00 Uhr, Audimax Campus West

Es ist eine Anmeldung erforderlich! Bitte folgen Sie dem Leitfaden zur Anmeldung des Sprachenzentrums, auch zu den geltenden Corona-Vorschriften vor und während der Testdurchführung. Bei Rückfragen, wenden Sie sich bitte an die freundlichen KollegInnen des Sprachenzentrums.

Weitere Informationen zu den Einstufungstests und aktuellen News finden Sie auf der Seite für Technisches Englisch->

Einteilung Übungsgruppen WS20/21

Zur besseren Organisation der Abläufe im 1.& 2. Fachsemester und in Folge diverser Corona-Auflagen erfolgt eine Unterteilung in (kleinere) Studiengruppen. Weitere Informationen erhalten Sie im Rahmen der Einführungswoche.

Ihre Ansprechpartner

Svenja Treppinger, M.A.
Wissenschaftliche Mitarbeiterin Studienverlaufsberatung FB 01
Anorganische Chemie und Chemische Technik Mitglied ILOC-Institut
Lackchemie und Anorganische Chemie, Pro-Dekan, Mitglied ILOC Institutsrat